Wo kann man Fotos im Abo kaufen?

Fotos im Abo kaufen – diese Form des Bildkaufs ist ziemlich beliebt. Verschiedene Bildagenturen haben ihre Angebote sogar speziell darauf abgestimmt. Die Vorteile? Sind schnell genannt und doch so überzeugend.

Erfahren Sie jetzt, wie Ihnen der Fotokauf per Abonnement Geld und Zeit sparen kann. Hier vergleichen wir die 4 besten Bildagenturen für Sie:

Zeit und Geld sparen beim Fotokauf per Abonnement

Zum einen der Zeitfaktor. Einmal bezahlen, mehrmals Bilder herunterladen. Zum anderen der Preis: Gegenüber wiederholten Einzelkäufen zahlt sich die Investition „Abonnement“ recht schnell aus. Nicht zu vergessen die Zusatzleistungen, Prämien oder Gutschriften, die Bildagenturen in ihren Abo-Pakten für Sie bereithalten.

Bei welchen Agenturen sollten Sie also mal nach einem guten Abo-Angebot Ausschau halten?

Wir wollen Ihnen einmal vier Möglichkeiten empfehlen:

1. Shutterstock

In dieser Frage kommen Sie an Shutterstock nicht vorbei. Bei dieser Bildagentur können Sie Ihre Fotos sogar NUR per Abo bekommen. Folgende zwei Abo-Modelle werden angeboten:

  1. Mit der Standardlizenz „Bilder on demand“ können Sie pro Jahr eine festgelegte Anzahl Bilder herunterladen. Dabei können Sie zwischen vier verschiedenen Optionen wählen, die sich in Downloadanzahl, Bildgröße und Preis voneinander unterscheiden.
  2. Eine andere Möglichkeit bietet das Modell „25 Bilder/Tag“. Vier Buchungsvarianten entscheiden über Laufzeit und Kosten des Abos. Alle Bildgrößen sind hier bereits enthalten.

Außerdem gibt es noch erweiterte Lizenzen, mit denen Sie weitere Bildformate und Dateitypen erhalten können. Weitere Entscheidungshilfen und Informationen zu Shutterstock können Sie hier finden.

Jetzt 15% Rabatt auf alle Bild-Abonnements von Shutterstock sichern!

2. Adobe Stock

Oder Sie abonnieren bei Adobe Stock. Hier finden Sie ganz ähnliche Abo-Angebote. Sie können aus vier verschiedenen Abo-Modellen mit unterschiedlichen Bilder-Downloads und einer monatlichen oder jährlichen Laufzeit wählen.

Die Standard-Lizenz ist für bis zu 10 Personen gültig. Folgende Bedingungen müssen dafür aber gemäß den Vertragsbedingungen von Adobe Stock erfüllt werden:

4.3 Nutzung durch Ihr Creative Cloud Team. Teammitglieder, die die über Ihr Creative Cloud Team lizenzierte Arbeit verwenden, müssen alle der gleichen juristischen Einheit angehören. Jede Lizenz für die Arbeit kann von bis zu 10 Teammitgliedern genutzt werden. Sie müssen zusätzliche Lizenzen für die Arbeiten erwerben, wenn mehr als 10 Teammitglieder die gleiche Arbeit verwenden oder wenn Sie Lizenzen für andere juristische Einheiten benötigen.“ (Quelle: Adobe Stock Zusätzliche Vertragsbedingungen.)

Jetzt für kurze Zeit 40 Bilder kostenlos für 1 Monat erhalten. Auf der Preisseite Vertragslaufzeit 1 Jahr und 40 Assets wählen.    

3. iStockphoto

Nicht zu vergessen: iStockPhoto. Größter Unterschied zu Shutterstock und Fotolia ist sicher die Kunstwährung der Credits, mit der Sie auf der Plattform bezahlen können.

Das Abo-Angebot von iStockphoto umfasst drei verschiedene Laufzeiten (drei, sechs oder zwölf Monate). Zusätzlich wählen Sie selbst, über wie viele Credits Sie täglich verfügen wollen (zwischen 10 und 480). Sowohl mit als auch ohne Abonnement können Sie bei iStockphoto Ihre Bilder in verschiedenen Formaten zu einem individuellen Preis kaufen – dieser beträgt in der Regel zwischen 1 und 15 Credits.

Besonders interessant ist iStockphotos Angebot für Firmenkunden. Schneiden Sie ihr Bild-Abo individuell auf Ihre Bedürfnisse zu! Wählen Sie den täglichen Bedarf an Credits sowie die Anzahl der benötigten Benutzerkonten!

Exklusiver 15% Rabatt auf Bild-Abonnements von iStock sichern. Dieses exklusive Angebot gilt für alle Kunden!

4. Panthermedia

Last, but not least: die deutsche Bildagentur PantherMedia. Hier können Sie den Umfang Ihres Bild-Abos in vier Kategorien bestimmen:

  1. Auflösung (klein, mittel, maximal),
  2. Anzahl monatlicher Downloads (100 oder 750),
  3. Laufzeit (ein, drei, sechs oder zwölf Monate) und
  4. Nutzungsrechte (eine Person oder ein Unternehmen)!

Bei den hier zur Verfügung stehenden Abos können Sie Ihre Downloads nach Bedarf (also auch unregelmäßig) über den gesamten Zeitraum hinweg nutzen. Es gibt kein Tageslimit, an das Sie sich halten müssen, um täglich „gezwungermaßen“ Ihr Abo auszuschöpfen.

Außerdem gibt es Exklusivbilder, die Ihnen – wie der Name es schon sagt – NUR per Abonnement von Panthermedia angeboten werden. Sicher ein zusätzlicher Anreiz da mal hineinzustöbern.

Panthermedias Abo-Angebote jetzt entdecken!

Vier Bildagenturen – vier verschiedene Abo-Modelle. Und es gibt noch viele mehr! Die wichtigsten haben wir Ihnen hier kurz beschrieben.

Wünschen Sie weitere Informationen, dann schauen Sie sich hier an, welche Bildagenturen wir Ihnen noch empfehlen können!

Foto: © itestro – Fotolia.com

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.

2 Kommentare
  1. Reply
    Flachs Anette 12. Dezember 2013 at

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    dürfen Ihre Fotos auch für Social Media (Facebook) verwendet werden?

    Beste Grüße

Hinterlasse einen Kommentar