Interview mit Thinkstock

Unser heutiges Interview führen wir mit  Susanne Zeininger (Linked-In Profil), sie ist als  Senior Sales Director bei Getty Images in München für Thinkstock verantwortlich.

Mit der auf Abonnementbasis arbeitenden Microstock Agentur Thinkstock, bietet Getty Images erstmalig die Möglichkeit Medien aus den verschiedenen Getty Agenturen für einen geringen monatlichen Abonnementpreis zu erwerben. Es werden dafür Bild- und Medieninhalte aus Getty Images, Jupiterimages (StockXpert) und iStockphoto unter einem Dach vereint.

Wir haben Ihnen Thinkstock bereits hier vorgestellt und wollen nun einige weiterführende Fragen an Frau Zeininger stellen.

Ist es geplant ein günstigeres Abonnement als das 199€/Monat-Angebot einzuführen? Wenn ja, wie viel wird es kosten und wie viele Bilder wird es beinhalten?

Thinkstock wird demnächst verschiedene Bildpakete anbieten, die sich im Umfang unterscheiden und unseren Kunden die Möglichkeit geben, eine begrenzte Anzahl von Bildern (5, 25, 100 oder 250 Stück) zu einem vergleichsweise geringen Preis zu erwerben ($59 – $999). Die Thinkstock Bildpakete sind ideal für Kunden, die ein kleines Budget haben oder Bildmaterial für ein bestimmtes, einmaliges Projekt benötigen.

Wird es eine Möglichkeit geben, ein einzelnes Bild zu erwerben ohne ein Abonnement abzuschließen?

Thinkstock ist eine reine Abonnement-Seite. Mit den kommenden Bildpaketen können unsere Kunden mindestens fünf Bilder erwerben. Möchte ein Kunde weniger als fünf Bilder kaufen, wird er mit Sicherheit bei Getty Images unter www.gettyimages.de oder bei iStockphoto unter www.istockphoto.com im Rahmen seines Budgets fündig.

Sind alle Fotografien von iStockphoto auf Thinkstock erhältlich oder nur eine Selektion?

Derzeit ist eine Selektion von iStockphoto-Bildern bei Thinkstock erhältlich. Thinkstock bietet auch Bildmaterial von Getty Images und Jupiter Images. Unsere Bildredakteure sorgen dafür, dass eine breite und vielfältige Auswahl aus diesen Kollektionen unseren Kunden zur Verfügung steht. Dabei wird Thinkstock kontinuierlich wachsen: Jeden Monat kommen Tausende relevanter Bilder hinzu (17.000 Fotos pro Woche, 3.000 neue Vektorgrafiken pro Monat), die sowohl auf ihre Qualität als auch auf rechtliche Risiken wie Waren- und Markenzeichen oder Freigaben für Personen und Objekte geprüft wurden.

Welche Bilder von Getty Images sind Teil des Angebots von Thinkstock?

Von Getty Images ist eine breite Auswahl an Kreativbildern bei Thinkstock erhältlich. Dabei handelt es sich um Bilder aus beliebten Kollektionen wie Digital Vision, Comstock, Photodisc, Stockbyte und vielen mehr.

Vielen Dank für das Interview!

Thinkstock Interview aus der Fotografen Sichtweise

Unser Schwestermagazin Fotos-verkaufen.de hat ein weiteres Interview mit Thinkstock veröffentlicht, indem mehr Fragen für Fotografen beantwortet werden.

Wenn Sie Fragen an Thinkstock haben, hinterlassen Sie diese einfach in den Kommentaren.

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar