500px holt Dittmar Frohmann für Europa an Bord

500px_logo_dark-300x75Die internationale Online-Fotocommunity 500px, deren Mitglieder im direkten Erfahrungsaustausch miteinander Fotos zeigen, teilen und lizensieren, hat heute bekannt gegeben, dass Dittmar Frohmann sich ab 1. März vom neu eröffnenden Berliner Büro aus um die europäischen Mitglieder und den hiesigen Markt kümmern wird. Begonnen wird mit dem deutschsprachigen Kulturraum.

»Es sind bereits Millionen europäischer Fotografinnen und Fotografen bei 500px, und für uns war es keine Frage, dass wir mit ihnen von Berlin aus, wo so enormes kreatives Potenzial liegt, in direkte Verbindung treten wollen«, erklärt CEO Andy Yang. »Und Dittmar ist genau der richtige Mensch, um die Entwicklung von 500px in Europa zu begleiten, im Bereich der Community ebenso wie auf Seiten unseres ›Marketplace‹.«

Dittmar Frohmann verfügt über ein Jahrzehnt Stockindustrie-Erfahrung und ist einer der gefragtesten Experten in diesem Bereich, er hatte bereits Senior-Positionen bei EyeEm, Fotolia, 123RF, Image Source, Getty Images und iStock inne. Der neue Europachef von 500px freut sich auf seine Community:

Dittmar Frohmann

Dittmar Frohmann

»Ich bin begeistert, so eine aktive Gemeinschaft von Fotografinnen und Fotografen, aber auch so eine starke Kollektion von Bildern repräsentieren zu dürfen und damit eine Fotografie zu befördern, deren professioneller und zeitgemäßer Stil mich auch persönlich berührt.

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar