Pitopias Food-Portal nimmt zu…

4 Jahre jung und schon bei 140.000 Bildern angekommen! So präsentiert sich dieser Tage das Spezial-Portal „Food“ der Bildagentur Pitopia.  Allein im letzten Jahr konnten die Karlsruher Ihr Angebot um 40.000 neue Inhalte vergrößern. Wie praktisch, dass neben dem so rasant wachsenden Auswahl vor allem Wert auf schnelle Navigation und einfache Bildsuche gelegt werden.

Pitopia Food Portal öffnen
Unser Fazit zur neuen Pitopia Suchfunktion

Pitopia hat eine gute und einfache Suchfunktion nachgerüstet die nicht nur Bloggern dabei helfen wird die passenden Fotos zu Texten zu finden. Ein Grund mehr, sich diese kleine aber feine Bildagentur einmal näher anzusehen.

Mit nur einem Klick zum passenden Bild, das gehört zum Erfolgsrezept der Food Fotos. Auf der Startseite des Portals kann man über die fünf Bereiche „Lebensmittel“, „Gerichte“, „Getränke“, „NonFood“ und „Anlässe“ mit jeweiligen Unterkategorien und vielen typischen Suchbegriffen direkt zum Wunschfoto gelangen.

Quelle: Bildagentur Pitopia

Von Anfang der Plattform an lag der Fokus darauf, die Suche so einfach wie nur möglich zu machen. Der Erfolg gibt Pitopia recht. Schon auf der Startseite befinden sich viele oft gesuchte Begriffe zum Thema Essen und Trinken – ein Klick und schon sind Sie bei den Ergebnisvorschlägen…

„Als wir vor 4 Jahren mit dem Spezial-Portal online gingen, haben wir uns nicht vorstellen können, so viele Bilder in so kurzer Zeit zu diesem speziellen Thema vertreiben zu können. Ein Fünftel unserer Kunden kauft Bilder für den Themenbereich Essen & Trinken. Das ist ein toller Erfolg.“ – Ute Jansing, Inhaberin und Geschäftsführerin von Pitopia.

Darüber hinaus können Sie nach Bildern von Gerichten, Bildern mit Personen oder freigestellten Motiven suchen. Die vorgegebenen verwandten Suchbegriffe tun Ihr Übriges beim Finden der richtigen Bilder.

Zum Food-Portal gelangen Sie direkt über die Webseite von Pitopia!

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar