iStockphoto präsentiert: Das Pink Paper

iStockphoto Logo„Wie man Frauen etwas verkauft, ohne sie für dumm zu verkaufen“ – das ist das Motto des kostenlosen „Pink Papers“, das iStockphoto veröffentlicht hat. Die Bildagentur zeigt darin, wie Unternehmen Frauen durch den strategischen Einsatz sozial verheißungsvoller Bilder und Botschaften etwas verkaufen können – ohne dabei Männer unnötig zu verschrecken.

Besonders interessant dürfte das Pink Paper also für Marketing-Profis, Grafik-Designer und gerade auch für kleine und mittlere Unternehmen sein, liefert es doch wissenswerte Thesen und Lösungen für den Arbeitsalltag…

Pink Paper von iStockphoto

Jetzt kostenlos Pink Paper herunterladen!

„I love girls, there all over this world, sang schon Iggy Pop“, so Dittmar Frohmann, Managing Director bei iStockphoto in Berlin. „Marketing- und Grafik-Profis von heute sollten das genau so sehen. Denn Frauen sind die größte Zielgruppe überhaupt. In der westlichen Welt treffen sie rund 80 Prozent aller Kaufentscheidungen.“

Solche und viele weitere Erkenntnisse, Ideen und Vorschläge für ein modernes Marketing finden Sie in iStockphotos Pink Paper, z.B.:

  • Frauen sind die Alphatiere des Konsums
  • Unternehmen müssen Kundinnen wie Freundinnen behandeln
  • Sex sells – nicht immer
  • der Einsatz der falschen Bilder in Marketing oder Ladendesign kostet Kundinnen

Auf 30 unterhaltsamen und lehrreichen Seiten werden alltägliche Phänomene, die alle kennen, die mit Frauen zusammen arbeiten, leben – oder selbst Frauen sind, erklärt. Und das alles in Pink…

Das Pink Paper von iStockphoto können Sie hier kostenlos herunterladen.

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar