iStockphoto senkt Preise für die Hälfte aller Bilder

Die Getty Images Bildagentur iStockphoto hat für die Hälfte seiner Dateien den Preis um die Hälfte gesenkt. So erhält man jetzt viele Fotos und Vektoren, die früher 4, 7, 10 oder mehr Credits gekostet haben, schon für 2, 3 oder 4 Credits.

istock-50-rabattAm meisten spart man bei den großen Auflösungen, dort kostet das iStock-Bild dann nur noch 7 statt sonst 18 Credits. Das ist eine Gesamtersparnis von über 50% gegenüber dem alten Preis.

Sparen kann man auch noch, wenn man mehr als die normale Anzahl an Credits bei iStock kauft. Ab dem 150 Credit-Paket erhalten Sie die einzelnen Credits günstiger. Beachten Sie ausserdem, dass die neuen günstigeren Preise nur gelten wenn Sie mit Credits bezahlen. Abonnements oder Pay-as-you-Go-Käufer sind davon leider ausgeschlossen.

Sichern Sie sich als Bestandskunde oder Neukunde jetzt exklusiv 15% Rabatt auf Credits und Bild-Abos von iStock!

Schnellere Fotosuche mit neuen Preisfiltern

preisfilter-istockiStock hat nicht nur die Preise angepasst, sondern zusätzlich auch an der Suchfunktion gearbeitet. So erhalten Sie jetzt noch mehr passgenaue Treffer als früher und die Ergebnisse werden jetzt in einem vereinfachten Raster dargestellt. Mit dem neuen Preisfilter kann man ausserdem jetzt noch einfacherer nach günstigen Fotos filtern.

iStockphoto Video

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.