Shutterstock hat Pond5 übernommen und Paul Hennessy als neuen CEO ernannt

Shutterstock hat Pond5 übernommen und Paul Hennessy als neuen CEO ernannt - shutterstock logo new offer

Große Neuigkeiten aus der Stock-Medien-Branche: Die führende Bildagentur Shutterstock hat gerade die Übernahme von Pond5 angekündigt, einem der weltweit größten Video-Marktplätze für Filmemacher und Kreative.

Mit dem Kauf von Pond5 baut Shutterstock seine Position auf dem Markt für lizenzfreie und redaktionelle Videos weiter aus. Pond5 wiederum erhält viele neue Shutterstock-Kunden, die eine zusätzliche Einnahmequellen darstellen. Alle Inhalte und Workflow-Lösungen von Pond5 werden nach und nach in Shutterstock integriert.

Shutterstock hat auch die Ernennung des neuen CEO von Shutterstock gegeben: Paul Hennessy. Paul Hennessy war bereits mehrere Jahre im Vorstand von Shutterstock tätig. Er wird Shutterstock in die nächste Phase des Wachstums und Weiterentwicklung führen.

Die Übernahme von Shutterstock und Pond5

Wie heute berichtet wurde, hat Shutterstock Pond5 für 210 Millionen US-Dollar in bar gekauft. Ziel von Shutterstock ist es, die Position als Premium-Anbieter für lizenzfreie und vor allem redaktionelle Videos auf dem Markt zu festigen.

Die umfassende Pond5-Datenbank mit lizenzfreien und redaktionellen Inhalten (Video, Musik und Soundeffekte) wird nun in das Angebot von Shutterstock integriert werden, einschließlich der verschiedenen Workflow-Lösungen, wie z.B. Shutterstock Studios (Content-Produktionsservice). Kreative können zukünftig auf Pond5-Clips zugreifen, um sie entweder in kurzen und langen Inhalten zu nutzen.

Darüber hinaus wird Shutterstock das Geschäft ausbauen können, da zum Kundenstamm von Pond5 namhafte Unternehmen wie Netflix, Disney und NBC so wie viele kleine und mittlere Produktionsstudios und freiberufliche Kreative gehören.

Für die Mitwirkenden von Pond5 eröffnet die Übernahme auch neue Geschäftsmöglichkeiten, da deren kreative Arbeit jetzt dem großen Kundenstamm von Shutterstock auf der ganzen Welt zugänglich gemacht wird.

Warum Pond5?

Shutterstock hat Pond5 übernommen und Paul Hennessy als neuen CEO ernannt - pond5 logo dark

Pond5 ist ein führender Anbieter von Stock-Videos in der Stockmedien-Branche. Seit Gründung im Jahr 2006 konzentriert sich Pond5 auf Stock-Videos und bietet ergänzend auch Stock-Musik und Soundeffekte an.

Pond5 verfügt momentan über 30 Millionen Videoclips, 1,6 Millionen Musiktitel und 1,7 Millionen Soundeffekte. Und das Netzwerk Pond5 zählt über 115.000 aktive Mitwirkende in 180 Ländern. Sie alle laden jeden Monat bis zu 2,5 neue Dateien hoch.

Das Angebot von Pond5 umfasst aber nicht nur lizenzfreie Inhalte für die kommerzielle Nutzung, sondern auch eine große Menge redaktioneller Videos von namhaften Partnern wie Reuters, PA Media und British Movietone.

Es scheint, dass besonders die Erweiterung des Shutterstock Editorial Service eines der Hauptziele der Übernahme ist. Shutterstock-Kunden erhalten damit Zugang zu einem größeren Pool an professionellen und hochwertigen redaktionellen Inhalten.

Mit der Übernahme von Pond5 wird Shutterstock weltweit zu einem der größten Anbieter von Premium-Videoclips und Videos mit redaktionellen Inhalten.

Der neue CEO von Shutterstock: Paul Hennessy

Pond5 und Shutterstock CEO
Paul Hennessy als CEO von Shutterstock ernannt.

Shutterstock hat Paul Hennessy zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Er wird seine Tätigkeit in dieser Position am 1. Juli 2022 aufnehmen. Hennessy wird Nachfolger des Firmengründers und ehemaligen CEO Jon Oringer, der derzeit noch als Interims-CEO fungiert.

Paul Hennessy verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen digitale Marktplätze und globale Unternehmensführung. Seit 2015 Mitglied gehört dem Vorstand von Shutterstock an.

Jon Oringer beschrieb Hennessy als eine datengetriebene, wachstumsorientierte Führungspersönlichkeit voller Kreativität und Innovation. Hennessy selbst hat gesagt, dass er die Strategie von Shutterstock, eine Full-Service-Kreativplattform mit Focus auf Kundenerfahrung aufzubauen und zu skalieren, vorantreiben wird.

Ralf Koll

Ralf Koll

Als Marketing Manager beschäftige ich mich besonders mit Bildagenturen, die im deutschsprachigen Raum tätig sind, informiere über News und Angebote und gebe Tipps & Hinweise zum Thema lizenzfreie Bilder.

Fotos kaufen - Bilder kaufen online
Logo