Warum sollten Sie lizenzfreie Bilder kaufen?

Die Nachfrage nach lizenzfreien Bildern, die auch kommerziell genutzt werden dürfen, ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Grund dafür ist, dass die Aussagekraft von Information durch Bilder enorm verstärkt werden. Man stelle sich einmal eine Zeitschrift oder eine Werbung nur mit Text, ganz ohne Fotos oder Graphiken vor. Unmöglich! Genau. Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Kein Wunder also, dass sowohl  im Internet, oder auf einem Flyer oder in einem Blog und besonders in der Werbung, Bilder bewusst platziert werden. Und genau aus diesem Grund sollten jeder für Projekte oder Werbemaßnahmen professionelle Fotos einsetzen.

„Aber, bekomme ich nicht auch Fotos kostenlos im Internet?“

Sicher. Mit einer Suchmaschine ist schnell ein Fotomotiv gefunden und heruntergeladen. Die Frage ist aber: Darf man solch ein Foto auch kommerziell nutzen? Wer sich über diese Fragestellung keine Gedanken macht, kann unangenehm überrascht werden, wenn er Post von einem Anwalt erhält. Die widerrechtliche Nutzung kostenloser Bilder aus dem Internet z.B. über Google Bildersuche, können hohe Anwaltskosten nach sich ziehen!

Mit dem Einsatz lizenzfreier Bilder ist man dagegen rechtlich auf der sicheren Seite. Gerade wer Fotos für die eigene Homepage benötigt, sollte lieber ganz sicher gehen. Die Fälle häufen sich, in denen diejenigen, die auf Ihrer Homepage ein aus dem Internet “kostenloses Bild”verwendet haben, rechtlich zur Verantwortung gezogen werden.

Sollte Sie also Ihre Webseite selbst gestalten, einen Flyer für Ihr Geschäft drucken oder eine Werbung schalten wollen, benötigen Sie dafür ein Bild, dass unbedingt kommerziell genutzt werden darf.

Tipp!
Alle Bilder von adpic Bildagentur können Sie auch kommerziell nutzen – auf Ihrem Flyer, auf Ihrer Webseite oder in Ihrer Werbung!
Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Jetzt 5 Bilder kostenlos herunterladen. Einfach auf adpic.de anmelden!  

0

4 Vorteile, wenn Sie Bilder kaufen!

  • Lizenzfreie Bilder sind vielfältig einsetzbar

  • Geringe Kosten – Bilder schon ab 1€
 
  • Keine Abmahnung wegen illegaler Bildnutzung
 
  • Hochqualitatives Bildmaterial
Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Zahlen Sie umgerechnet nur 12 Cent pro Bild im Jahres-Abonnement (719,-€/500 Downloads pro Monat)!

0

Wie teuer sind lizenzfreie Bilder?

Beim Thema “Bilder kaufen” sind viele unsicher und denken, Bilder online kaufen sei bestimmt teuer. Tatsache ist, dass die meisten lizenzfreien Bilder schon ab 1€ zu erwerben sind. So genannte Microstock-Bildagenturen wie adpic, Fotolia, Shutterstock, iStockphoto, Dreamstime und Panthermedia und viele weitere, verfügen über große Bilddateien. All diese Fotos stammen meistens von Profi-Fotografen, aber auch von semi-professionellen Fotografen und sogar von Amateuren. Das Bildmaterial dieser Stockagenturen ist hochqualitativ und besteht neben Fotos auch aus Vektoren und Illustrationen. Einige haben sogar auch Stock-Videos (Footage) und Musik im Programm.

So sparen Sie beim Bildkauf!
Sie wollen jetzt Stockfotos kaufen und Geld sparen? Die Bildagentur adpic  hat verschiedene Bildpakete zusammengestellt – je nachdem, was sie benötigen. Nutzen Sie unser Aktionspaket 200 für nur 99€ (zzgl. USt.) und laden Sie sich aus 4 Millionen Fotos, Vektoren und Schriften 200 Bilder ihrer Wahl 1 Jahr lang herunter. Alle Bilder sind kommerziell verwendbar, können in höchster Bildauflösung (XXL) ohne Mehrkosten (!) heruntergeladen werden und sind nach Ablauf des Bildpakets weiterhin nutzbar.
Added to wishlistRemoved from wishlist 1

Aktionspaket 200 - Das sind 200 Downloads von Fotos, Vektor-Grafiken, Schriften für nur 99,-€ im Jahr.

1

Welche Bildgrösse benötige ich?

Die meisten Bildagenturen bieten ihre Bilder in verschiedenen Größen an: Von “XS” (oder “Web klein”)  bis zu “XXXL” (oder “Plakat A2”). Mit all diesen Größenbezeichnung ist letztlich aber gemeint, dass der Käufer je nach Bildgröße eine gewisse Anzahl an Pixeln oder Bildpunkten erhält.

Tipps bei der Auswahl der Bildgröße:

  • Eine Bildauflösung mit wenig Pixeln/Bildpunkten fallen auf gedruckten Produkten eher auf als auf einem Bildschirm.
  • Sollen Fotos auf einem Tablet-Computer schön anzusehen sein, sind 800 Pixel Seitenlänge ausreichend.
  • Für Illustrationen eines Blog-Artikels sind oftmals sogar Bilder mit nur 200 oder 300 Pixeln Seitenlänge ausreichend.
  • Ein Profilbild bei Facebook oder Twitter erreicht knapp 1.000 Pixel in der Breite.
  • Für einen vergleichbaren Druck, also einer halben A4-Seite entsprechend, ist dagegen eine Auflösung von rund 2.000 Pixeln auf der längeren Seite notwendig. Eine volle A4-Seite benötigt etwas 3.000 mal 2.000 Pixel.

Bei der Auswahl der Bildgröße ist auch der normale Abstand, den der Betrachter zum Bild hat, zu beachten. So wird eine Zeitschrift im Abstand von ca. 30-50 cm betrachtet, ein Plakat hingegen im Abstand von einem Meter und große Plakatwände sogar aus mehreren Metern Entfernung. Je näher ein Bild betrachtet wird, um so größer sollte die Pixelzahl bzw. Bildauflösung sein.

Added to wishlistRemoved from wishlist 0

Zahlen Sie umgerechnet nur 12 Cent pro Bild im Jahres-Abonnement (719,-€/500 Downloads pro Monat)!

0