Bilder kaufen ohne Credits – das geht so!

Seit vielen Jahren ist der Kauf von Bildern per Credits bei Bildagenturen wie iStock, Fotolia, Dreamstime usw. üblich. Tatsächlich werden die meisten Bilder auf diese Art gekauft. Warum eigentlich? Und kann man Bilder auch ohne Credits kaufen?

Was sind Credits?

Credits sind eine Kunstwährung diverser Bildagenturen. So werden von Fotografen und Künstlern eingereichte Fotos, Vektoren, Grafiken und Schriften von den Bildagenturen verlesen und bewertet. Jedes Bild wird dann mit einem Preis versehen, allerdings nicht in Euro, sondern in Credits. Und es gilt: Je größer das Bild, desto mehr Credits kostet es.

Fotolia Credit Übersicht

Nicht wenige Bildkäufer sind mit dem Kauf von Credits vertraut und wissen, wer viele Credits kauft, bekommt Bilder zu einem günstigeren Preis. Aber Bilder kaufen geht auch anders.

Zurück zum Menü ↑

Warum Bilder kaufen ohne Credits?

Bilder kaufen ohne Credits hat Vorteile. Obwohl einige Bildagenturen mittlerweile einmal gekaufte Credits am Jahresende nicht mehr verfallen lassen, sofern man sich wenigstens einmal pro Jahr einloggt, ist Bilder kaufen ohne Credits eine gute Alternative. Gerade für kleinere Werbeagenturen oder Privatpersonen, die ein oder nur sehr wenige Fotos benötigen, ist der Kauf von vielen Credits unnötig und bindet Geld, das anderweitig eingesetzt werden könnte. Und für alle Unternehmen, die viele Bilder pro Woche oder Monat benötigen, ist der Kauf von Bildpaketen bzw. Bildabonnements sehr viel günstiger.

Lesen Sie hier mehr in unserem Artikel „Credits oder Bildpaket kaufen“?

Zurück zum Menü ↑

Bilder ohne Credits kaufen – als Einzelbild

Einige Bildagenturen bieten den Kauf von Einzelbildern oder kleinen Bildpaketen an. Der Kauf eines solchen Einzelbildes ist wirklich einfach. Man wählt das gewünschte Foto aus, legt es in den Warenkorb und bezahlt es anschließend per Kreditkarte, Paypal oder bei einigen Agenturen sogar auf Rechnung. Danach kann man das Bild direkt herunterladen, bearbeiten und für seine Zwecke nutzen. Auf diese Weise erspart der Einzelbild-Kauf das Aufladen des Kundenkontos mit unnötig vielen Credits.

Zurück zum Menü ↑

Bilder ohne Credits kaufen – als Bildpaket/Bildabonnement

Alternativ zu großen Credit-Paketen können Bilder auch im Bildpaket bzw. im Bildabonnement gekauft werden. Ein Bildpaket beinhaltet ein bestimmtes Kontingent an Bilder-Downloads, z.B. 350, 500 oder 750 Bilder pro Monat. In vielen Fällen kann bei den Bildpaketen zwischen Laufzeiten von 1, 6 oder 12 Monaten gewählt werden. Der Preis pro Bild ist im Bildpaket viel günstiger als im Credit-Paket. Kostet ein Bild in XXL 10 Credits und 1 Credit = 0,88 € (bei Abnahme von 5.600 Credits), kostet dasselbe Bild in XXL im Bildpaket (500 Bilder/Monat/XXL) nur noch 0,72€.

Aktionspaket 200: Erhalten Sie 200 Bilder-Downloads für nur 99,-€/Jahr (zzgl. USt.).

Zurück zum Menü ↑

Wo kann man Bilder kaufen ohne Credits?

Zahlreiche Bildagenturen bieten auf ihren Webseiten Bilder ohne Credits an. Wir haben hier für sie einige namhafte Bildagenturen verglichen, bei denen Sie Bilder ohne Credits kaufen können:

Bildagentur Einzelbild Bildpreis Paket/Abo (1 Mon.) Bildpreis Paket/Abo (12 Mon.) Bildpreis
PantherMedia Ja ab 1,90 (XS) bis 19,90€ (XXL) 199€ (500 Bilder/Monat) 89€ (150 Bilder/Monat) 0,40€ 0,59€ 1.908€ (6.000 Bilder/Jahr) 828€ (1.800 Bilder/Jahr) 0,32€ 0,46€
Photocase Ja 10,00€ (klein) bis 20,00€ (groß) - - - -
Bildagentur adpic - - 97€ (500 Bilder/Monat) 0,19€ 719€ (6.000 Bilder/Jahr) 0,12€
Adobe Stock - - 199,99€ (750 Bilder/Monat) 159,99€ (350 Bilder/Monat) 0,27€ 0,46€ 1.919,88€ (9.000 Bilder/Jahr) 1.559,88€ (4.200 Bilder/Jahr) 0,22€ 0,37€
Fotolia - - 199€ (750 Bilder/Monat) 0,27€ 1887€ (9.125 Bilder/Jahr) 0,21€
Shutterstock LogoShutterstock - - 222,75€ (750 Bilder/Monat) 174,15€ (350 Bilder/Monat) 0,30€ 0,50€ 1.919,88€ (9.000 Bilder/Jahr) 1.758,60€ (4.200 Bilder/Jahr) 0,22€ 0,42€
iStock - - 199,99€ (750 Bilder/Monat) 159,99€ (350 Bilder/Monat) 0,27€ 0,46€ 3.198,96€ “Signature” (9.000 Bilder/Jahr) 1.599€ “Essentials” (9.000 Bilder/Jahr) 0,22€ 0,37€
Zurück zum Menü ↑

Ergebnis – Bilder kaufen ohne Credits

Wir meinen, Bilder kaufen ohne Credits in Form von Bildpaketen oder Bildabonnements ist für alle, die eine große Anzahl Bilder in der Woche oder im Monat benötigen, die bessere und preiswertere Art Bilder zu kaufen. Der Preis pro Bild reduziert sich hierbei von einigen Euros auf nur wenige Cent. Und der Einzelbild-Kauf ist auch für alle,  die nur ein bestimmtes Bild benötigen, die bessere Alternative als ein Paket von Credits zu kaufen, die dann nicht vollständig genutzt werden können.

 

Seit mehr als 15 Jahren fotografiere und beschäftige ich mich mit Microstock-Agenturen. Als Brancheninsider möchte ich mit meinem Online-Magazin Fotokaufen.de allen Fotokäufern einen Überblick über den großen Bildagentur-Markt mit seinen unzähligen Bild-Agenturen geben und damit helfen, die richtige Agentur zu finden.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar