Bilder mit Erweiterter Lizenz kaufen – die besten Stockfoto Agenturen im Vergleich

Immer wieder begegnen Sie auf den Preisseiten der verschiedenen Bildagenturen dem Begriff „Erweiterte Lizenz“. Was hat es damit auf sich? Wann und warum benötigen Sie eine Erweiterte Lizenz? Und was kosten Erweiterte Lizenzen?

Lesen Sie hier, warum Sie Bilder mit Erweiterter Lizenz benötigen.

Grundsätzliches über Bild-Lizenzen

Grundsätzliches über Bildlizenzen

1865 gewährte das Königreich Bayern der Fotografie erstmals Rechte niedergeschrieben im „Gesetz zum Schutze der Urheberrechte an literarischen Erzeugnissen und Werken der Kunst“. Seit dieser Zeit werden in Deutschland die Urheberrechte an Bildern durch gesetzliche Bestimmungen geschützt.


Bildlizenz vergeben

Mit der Vergabe einer Bildlizenz (lat. licentia=Erlaubnis) erteilt der Inhaber des Urheberrechtes (z.B. ein Fotograf) die Erlaubnis, dass seine Fotografie genutzt werden darf. Die Erlaubnis zur Nutzung kann dabei begrenzt sein: zeitlich, wirtschaftlich – ja oder nein, nur redaktionell oder ganz exklusiv. Tatsächlich musste Jahrzehnte zuvor für jede einzelne Bildnutzung bzw. für jeden Nutzungsbereich (Zeitung, Prospekt, Plakat) eine separate Bildlizenz erworben werden.


RF-Lizenz (Standard Lizenz)

Das Computerzeitalter machte die parallele Mehrfachnutzung eines Bildes möglich, beispielsweise in einem Magazin und gleichzeitig auf einer Webseite. Diese Entwicklung führte zu einer neuen Art der Bildlizenzierung: der Royalty Free-Lizenz (RF-Lizenz), was wörtlich übersetzt „lizenzfreie Lizenz“ bedeutet. Und das klingt im ersten Moment etwas widersprüchlich. Gemeint ist aber „lizenzfrei“ in dem Sinne, dass keine weiteren Lizenzen – wie früher –  erworbenen werden müssen, sondern dass mit der RF-Lizenz die mehrfache Bildnutzung, meistens auch die kommerzielle Nutzung und bei vielen Bildagenturen mittlerweile sogar die Nutzung in den Sozialen Medien erlaubt ist. Bilder, die Sie bei einer seriösen Bildagentur kaufen, besitzen diese RF- oder Standard-Lizenz und werden als „lizenzfreie Bilder“ bezeichnet. Dennoch gewährt die Standard-Lizenz (RF) kein unbeschränktes Nutzungsrecht! Es empfiehlt sich daher, die Lizenzbedingungen der jeweiligen Bildagentur genau zu lesen.

Das ist mit der Standard-Lizenz in der Regel erlaubt:

Bildnutzung in Digitalmedien und auf Druckmedien (meistens von 250.000 – 500.000 Stück):

√  Bedruckte Verpackungen
√  Gedruckte Bücher, Magazine, Zeitungen
  Werbe- und Marketing Material
  Poster, Grußkarten, Postkarten (aber NICHT für Weiterverkauf)
√  T-Shirts, Bekleidung (aber NICHT für Weiterverkauf)
  Webseiten
  Soziale Medien
  E-Mail, Ebooks
  Video, TV, Kino
  Fahrzeuglackierung und -beschriftung

Das ist mit der Standard-Lizenz nicht erlaubt:

Bildnutzung auf Artikeln zum Weiterverkauf:

  Drucke, Wanddekor
 Tassen, Becher, Kalender, Spiele, Grusskarten
 Bildschirmschoner
 T-Shirts, Bekleidung
 Webvorlagen & Internetseiten-Vorlagen


Zurück zum Menü ↑

Was bedeutet Erweiterte Lizenz – wann und warum ist sie notwendig?

Was bedeutet eigentlich Erweiterte Lizenz?

Die Bildnutzung mit der RF- oder Standard-Lizenz hat ihre Grenzen, wenn es um hohe Auflagen im Digital- bzw. Printbereich und die Nutzung auf Artikeln zum Weiterverkauf geht. Wer über diese Grenzen hinaus ein Bild nutzen möchte, benötigt eine so genannte Erweiterte Lizenz, mit der die Nutzung in diesen und anderen Bereichen, möglich ist.

Zurück zum Menü ↑

Erweiterte Lizenz im Digital- und Printbereich

Erlaubt die Standard-Lizenz nur 250.000 – 500.000 Stück, können Sie mit der Erweiterten Lizenz in der Regel unbegrenzte Stückzahlen drucken.

Beispiel - Erweiterte Lizenz beim Buchdruck
Das lizenzfreie Bild mit Giraffe soll auf einem Buchdeckel genutzt werden. Die Druckauflage beträgt 750.000 Stück. Die Auflagenhöhe überschreitet die Grenzen der Standard-Lizenz. Eine Erweiterte Lizenz ist nötig.

Zurück zum Menü ↑

Erweiterte Lizenz für Artikel zum Weiterverkauf

Oft sollen Bilder auf oder in Produkten genutzt werden, die zum Weiterverkauf gedacht sind, wie z.B. T-Shirts, Poster, Tassen, Becher, Kalender etc., oder auch in Webvorlagen und Templates, wie z.B. WordPress, Themes, Digitale Postkarten usw.

Beabsichtigen Sie ein Bild  zum Druck auf Produkte zum Weiterverkauf zu nutzen, dann benötigen Sie eine Erweiterte Lizenz. Grund: Erst durch das Bild wird der Artikel verkaufsfähig und das Bild wird wesentlicher Bestandteil des Produkts. Nachfolgend ein Beispiel, wo Sie Bilder mit der Erweiterten Lizenz einsetzen können.

Beispiel - Erweiterte Lizenz für T-Shirt-Druck

Das lizenzfreie Bild mit Pflanzenmotiven soll auf T-Shirts gedruckt werden, die zum Weiterkauf bestimmt sind. Eine Erweiterte Lizenz ist nötig, da das T-Shirt wesentlicher Bestandteil der Ware und durch das Bild erst verkaufsfähig wird.

Zurück zum Menü ↑

Ausnahme: Artikel, die nicht zum Weiterverkauf bestimmt sind

Viele Bildagenturen machen bei der Bildnutzung auf Produkte, die sich zum Weiterverkauf eignen, folgende Ausnahme: Wird das Produkt kostenlos abgegeben, z.B. als Werbeartikel für Ihre Firma auf einer Messe, dann reicht die Standard-Lizenz aus, sofern die in der Standard-Lizenz erlaubte Stückzahl nicht überschritten wird.

Zurück zum Menü ↑

Gewinnsteigerung durch eine Erweiterte Lizenz – T-Shirts, Fotokalender, Tassen und Fotopostkarten

Mit dem Erwerb einer Erweiterten Lizenz können Sie lizenzfreie Bilder noch umfangreicher kommerziell nutzen. Printmedien, wie Werbung, Werbematerialien, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Produktverpackungen können in größerer Stückzahl hergestellt werden, was die Produktionskosten senkt und den Gewinn steigert. Aber auch preiswert beschaffte Artikel (T-Shirts, Poster, Leinwände, Postkarten, Tassen, Kalender, Drucke) oder zum Weiterkauf erstellte Webvorlagen und Templates (z.B. WordPress Themes, Grafiktemplates, Digitale Postkarten, Apps für Smartphones) können Sie in großer Stückzahl mit Bildern versehen und gewinnbringend weiterverkaufen.


Jetzt ganze Bildpakete mit Erweiterten Lizenzen kaufen und zwischen 20% und 43% sparen. Und bei gültigem Bildabo ...
Zurück zum Menü ↑

Erweiterte Lizenzen – wo günstig kaufen?

Erweiterte Lizenzen - wo günstig kaufen?

Alle großen Bildagenturen bieten Erweiterte Lizenzen an. Mit der nachstehenden Tabelle erhalten Sie schnell einen Überblick, welche Agentur zu welchem Preis Erweiterte Lizenzen anbietet.

BildagenturStandardpreis pro BildBester Preis pro Bild
Erweiterte Lizenz Adobe Stock
63,99€ -
Erweiterte Lizenzen bei Adpic
70€/35€ (bei aktivem Abo) 40€/20€ (bei aktivem Abo)
Erweiterte Lizenz von Photocase
25 Credits (44,00€) für Druck.... 100 Credits (139,00€) für Verkauf 24,95€ (Creditpaket 1000) 99,80€ (Creditpaket 1000)
Shutterstock LogoErweiterte Lizenz Shutterstock
99,50€ 68,00€
Erweiterte Lizenzen iStock
je 18 Credits (125,00€) für Druck.. je 18 Credits (125,00€ ) für Verkauf 104,94€ (Creditpaket 300)
Erweiterte Lizenz Fotolia
99 Credits (99,-€) 59,40€ (Creditpaket 9400)
Erweiterte Lizenz Depositphotos
78,00€ 56,16€

Erweiterte Lizenz von Adobe Stock

adobe-stock-logoErweiterte Lizenz von Adobe StockAdobe Stock ist Adobes eigene Bildagentur (oder Bild-Service), die vollständig in die Creative Cloud-Plattform integriert ist. Mit weit über 60 Millionen Bildern zählt Adobe zu den ganz großen Bildagenturen. Alle Fotos können mit einer erweiterte Lizenz (genannt Enhanced) erworben werden, und erlauben in unbegrenzter Anzahl zu drucken und die Bildnutzung auf Produkten zu verwenden, die weiterverkauft werden sollen. Die Erweiterte Lizenz kostet pro Bild 63,99 €.


Erweiterte Lizenz von adpic kaufen

Erweiterte Lizenz kaufenDie Bildagentur adpic hat weit über 4 Millionen Fotos, Grafiken, Vektoren und sogar Schriften im Angebot. Für jedes Bild kann eine Erweiterte Lizenz für 70€ erworben werden. Die „Bildpakete mit Erweiterten Lizenzen“ sind ein besonderes Angebot von adpic. Hier reduziert sich der Preis für die Erweiterte Lizenz  von 70€ bis auf 40€ (z.B. Bildpaket 25). Und Kunden mit einem aktiven Abonnement sparen nochmals 50% und zahlen z.B. nur noch 20€ pro Erweiterter Lizenz (Bildpaket 25). Die Erweiterte Lizenz greift ab 300.000 Stück und erlaubt unbegrenzte Stückzahlen in Digitalmedien und Printmedien, auf Artikeln zum Wiederverkauf und für Webvorlagen und Templates.


Erweiterte Lizenz von Photocase

Photocase mit Sitz in Berlin verfügt über Bilder, die im Stock-Angebot nicht so gewöhnlich sind. Bilder von Photocase spiegeln Spontanität, Offenheit wider und zeigen außergewöhnliche Momente und eine besondere Perspektive auf die Normalen Dinge des Lebens. Die Erweiterte Lizenz kann separat 1. für den Printbereich (25 Credits = 44,-€) und 2. für den Weiterverkauf von Handelsartikeln (100 Credits=139,-€) erworben werden. Wer ein großes Credit-Paket kauft, erhält die Erweiterte Lizenz um einiges günstiger: für den Druck für nur 24,95€ (Creditpaket 1000) und für den Weiterverkauf für nur 99,80€ (Creditpaket 1000).


Erweiterte Lizenz von Shutterstock.

ShutterstockErweiterte Lizenz von Shutterstock. istErweiterte Lizenz von Shutterstock. eine der ganz großen Bildagenturen weltweit, die über eine Datenbank von mehr als 100 Millionen Bildern verfügt. Die Erweiterte Lizenz wird ab 500.000 Stück nötig, um unbegrenzt Bücher, Zeitschriften Werbeplakaten etc. drucken bzw. Handelsartikel für den Weiterverkauf produzieren zu können. Auch Shutterstock bietet Bildpakete mit erweiterten Lizenzen und zwar mit 2, 5 oder 25 Bilder. Der Preis für die Erweiterte Lizenz beginnt bei 2 Bildern zu 199€ (einzeln 99,50€/Bild) und reduziert sich mit dem Bildpaket 25 auf umgerechnet ca. 68€.


Erweiterte Lizenz von iStock

istock600x600Erweiterte Lizenz von iStockiStock by Getty Images ist eine der bekanntesten Bild-Agenturen auf dem Stockfoto-Markt. Exklusive und hochwertige Bilder, die es so bei anderen Agenturen nicht zu kaufen gibt, zeichnet iStock aus. Die Erweiterte Lizenz kann bei iStock ebenfalls separat für den Druckauflagen über 500.000 Stück bzw. für Artikel zum Weiterverkauf für je 18 Credits (125,00€) gekauft werden. Wer hier sparen möchte, kauft ein größeres Credit-Paket (z.B. 300 Credits) und zahlt dann nur noch 104,94€ pro Erweiterter Lizenz.

 


 

 Erweiterte Lizenz von Fotolia

Erweiterte Lizenz von FotoliaErweiterte Lizenz FotoliaDie bekannte Bildagentur Fotolia verfügt mit über 100 Millionen lizenzfreien Bildern über eine riesige Bildauswahl. Erweiterte Lizenzen von Fotolia können mit Credits erworben werden. Die Erweiterte Lizenz gibt Fotolia mit 99 Credits an. Und wer hier beim Kauf richtig sparen möchte, der kauft ein großes Credit-Paket und die Erweiterte Lizenz kostet dann nicht mehr ca. 99 € sondern nur noch 59,40€! Die detaillierten Bestimmungen zur Erweiterten Lizenz regeln die Bildnutzung bezüglich Printmedien, Artikel zum Weiterverkauf und Einbindung des Bildes in eine verkaufsfördernde Pressemitteilung.


Erweiterte Lizenz von Depositphotos………

Erweiterte Lizenz von Depositphotos.........Depositphotos verfügt über 70 Millionen Bilder und bietet ebenfalls Erweiterte Lizenzen in Verbindung mit Bildpaketen in den Größen 1, 5 und 25 Bilder an. Die Erweiterte Lizenz zur Bildnutzung wird nötig, sobald mehr als 500.000 Stück gedruckt oder kopiert werden. Artikel für den Wiedervekauf oder auch zur kostenlosen Verteilung, wenn das Bild eine wesentliche Rolle in dem Artikel spielt oder den Wert des Artikels erhöht. Die einzelne Erweiterte Lizenz kostet 75€ und reduziert sich im Bildpaket 25 auf 54,44€.


Zurück zum Menü ↑

FAQs – Häufig gestellte Fragen zu Erweiterten Lizenzen:

Häufig gestellte Fragen zu Erweiterten Lizenzen

Benötige ich eine Erweiterte Lizenz für den Druck eines Plakats zum Weiterverkauf?

• Ja, denn das genutzte Bild wird zum wesentlichen Teil des Produkts. Erst durch das Bild ist das Produkt zum Weiterverkauf geeignet.

Ist eine Erweiterte Lizenz für den Druck einer Basecap nötig, die ich auf einer Messe verschenken möchte?

• Nein. Es sei denn, die in der Standard-Lizenz erlaubte Druckauflage wird überschritten. (Bitte in den Bedingungen der jeweiligen Bildagentur genau nachlesen!).

Ich möchte Geschenkkartons mit einer Vektorgrafik bedrucken. Benötige ich eine Erweiterte Lizenz?

• Sie benötigen eine Erweiterte Lizenz, wenn der Geschenkkarton zum Weiterverkauf bestimmt ist. Durch die Vektorgrafik wird der Karton verkaufsfähig und die Grafik wird wesentlicher Bestandteil des Produkt. Ist hingegen der Karton nicht zum Weiterverkauf bestimmt, sondern als Verpackungsmaterial eingesetzt und wird die in der Standard-Lizenz festgelegte Druckgrenze nicht überschritten, benötigen Sie keine Erweiterte Lizenz.

Benötige ich für den Verkauf von erstellten Templates, Internetseiten, Apps für Smartphone eine Erweiterte Lizenz?
Brauche ich für Bilder, die ich für den Druck von Postkarten benötige, eine Erweiterte Lizenz, wenn die Druckauflage im Rahmen der Standard-Lizenz bleibt?

• Ja, denn das genutzte Bild wird zum wesentlichen Teil des Produkts. Erst durch das Bild ist das Produkt zum Weiterverkauf geeignet.

Ist eine Erweiterte Lizenz nötig, wenn ich das Bild für verschiedenen Produkte nutzen möchte (Briefbögen, Visitenkarten, Webseiten)?

Ja, wenn die Briefbögen, Visitenkarten und Webseiten zum Weiterverkauf bestimmt sind. Das genutzte Bild wird wesentlicher Teil des Produkts und trägt entscheidend zu dessen Verkaufsfähigkeit bei. Sollten die Briefbögen, Visitenkarten und Webseiten jedoch nur betrieblich genutzt werden und übersteigt die Druckauflage nicht die in der Standard-Lizenz genannte Grenze, ist keine Erweiterte Lizenz nötig.



Fazit

Die Erweiterte Lizenz ist für die Bildnutzung von hohen Druckauflagen, die über die Grenzen der Standard-Lizenz hinausgehen, nötig und auch auf/in Artikeln, die für den Weiterverkauf gedacht sind. Natürlich ist die Erweiterte Lizenz mit Kosten verbunden. Aber der damit verbundene größere kommerzielle Nutzungsbereich bietet die Möglichkeit Bilder noch gewinnbringender einzusetzen.

Jetzt ganze Bildpakete mit Erweiterten Lizenzen kaufen und zwischen 20% und 43% sparen. Und bei gültigem Bildabo ...

Als Marketing Manager beschäftige ich mich besonders mit Bildagenturen, die im deutschsprachigen Raum tätig sind und schreibe dazu News und Angebote und gebe Tipps und Hinweise zum Thema lizenzfreie Bilder.