Adobe Creative Cloud Express vs. Canva

Viele Nutzer sind auf der Suche nach einem Grafik-Design-Tool, mit dem sie Marketingmaterialien, wie Bilder und Grafiken, professionell und einfach erstellen können, ohne dafür selbst Designer sein zu müssen.

Wir vergleichen in diesem Artikel zwei bekannte und anwenderfreundliche Design-Tools miteinander: Adobe Creative Cloud Express vs. Canva.

Bevor wir starten, möchten wir Ihnen aber noch eine interessante Alternative zeigen: Visme!

VISME – Gratisversion

Kostenlos
Designen Sie kostenlos soviel und so lange Sie möchten!
Visme ist ein komplettes Design-Tool, mit dem Sie alle Arten von Bildbearbeitungsaufgaben leicht und einfach erledigen können. Die Basisversion ist kostenlos. Wenn Sie mehr Funktionen benötigen, können Sie ein Upgrade auf ein Monats- oder Jahres-Abo vornehmen. Jetzt hier bei Visme anmelden und kostenlos designen!

Ergebnis vorab: Canva vs. Adobe Creative Cloud Express

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva vergleich test

Canva ist besonders für alle geeignet, die keine Erfahrung im Bereich Grafikdesign haben, die aber dennoch die visuellen Elemente ihres Unternehmens mit neuen Designs und Ideen optimieren wollen, ohne viel Zeit oder Geld investieren zu müssen. Canva verfügt über eine größere Auswahl an Vorlagen.


express vs. canva

Adobe Creative Cloud Express ist ebenfalls ein großartiges Tool, und zwar für alle, denen der künstlerische Aspekt von Marketing und Design wichtig ist. Adobe Express verfügt über etwas leistungsfähigere Funktionen (z. B. besserer Video-Editor) und bietet den großen Vorteil, Teil der umfangreichen Adobe Creative Cloud zu sein.

Lesen Sie hier unseren detaillierten Vergleich von Canva und Adobe Creative Cloud Express!

Was ist Adobe Creative Cloud Express?

www.adobe.com home

Adobe Creative Cloud Express (vormals Adobe Spark) ist ein benutzerfreundliches Design-Tool, das die wichtigsten und beliebtesten Funktionen von Adobes Applikationen – wie Photoshop oder Illustrator – auf vereinfachte Art und Weise kombiniert.

Adobe Express bietet, außer der Bild- und Videobearbeitung, viele Funktionen für die Zusammenarbeit, jede Menge professioneller Designvorlagen und voreingestellter Elemente, außerdem kostenlose Stockfotos von Adobe Stock und Zugriff auf die große Datenbank mit Premium-Bildern (kostenpflichtig).

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - CC Express General

Wer Bilder und Designs professionell gestalten und von der Qualität der Adobe Tools profitieren möchte, der wird Adobe Creative Cloud Express schätzen. Alle Funktionen können schnell und ohne große Mühe erlernt werden.

Was ist Canva?

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - logo neu canva

Canva ist ein Design-Tool, das speziell für Nicht-Designer entwickelt wurde. Canva ist quasi der Pionier in diesem Bereich und bietet einen Bildeditor, der sich spielend leicht per Drag-and-Drop-Funktion bedienen lässt. Außerdem beinhaltet Canva Millionen Vorlagen, Stockfotos und viele weitere grafische Elemente sowie leistungsstarke Premium-Funktionen, die sich besonders für das Online-Marketing eignen. Programmoptionen gibt es für Einzelpersonen, Teams und für Unternehmen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva webseite

Für Canva steht die Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt, und deshalb ist das Programm auch sehr leicht zu erlernen und zu bedienen. Canva ist ideal, um großartige Grafiken professionell und in kurzer Zeit zu erstellen, auch wenn man fast nichts über Design weiß.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva – Vergleich der Funktionen

Canva und Adobe Creative Cloud Express haben sehr ähnliche Programmfunktionen. Aber es gibt einige kleine Unterschiede. Sehen Sie selbst.

1 Benutzerfreundlichkeit

Canva

Beide Tools sind sehr benutzerfreundlich. Aber Canva ist von beiden am einfachsten zu bedienen. Es gibt praktisch keine Lernkurve. Sie öffnen die Website von Canva und mit wenigen Klicks gestalten Sie ein Design, selbst wenn Sie noch nie einen Bildeditor benutzt haben. So einfach und intuitiv zu bedienen ist Canva! Natürlich verbessern sich die Ergebnisse, wenn Sie die angebotenen Tutorials nutzen. Aber auch ohne große Erklärungen können Sie direkt starten und schöne Grafiken erstellen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva benutzerfreundlichkeit

Adobe Express

Adobe Express ist ebenfalls benutzerfreundlich, wenn auch nicht in dem Maße wie Canva. Auf jeden Fall ist Adobe Express viel einfacher zu bedienen als Photoshop, für das man schon spezielle Kenntnisse und ein umfangreiches Training benötigt.

Die Bedienoberfläche von Express ist sehr verständlich und in kurzer Zeit hat man herausgefunden, wie alles funktioniert. Obwohl es etwas länger dauert, sich mit der Anwendung vertraut zu machen, hat Express die etwas fortschrittlichere Funktionen (z. B. bessere Steuerung der Ebenen) dank der vielen verschiedenen Adobe Cloud Tools.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adobe express benutzerfreundlichkeit
Vergleichssieger: Canva

2 Bildbearbeitung

Viele Kreative möchten einfach und schnell visuelles Material für Präsentationen, Lebensläufe, Flyer, Visitenkarten, Poster, Logos usw. erstellen. Und genau das erfüllen beide Design-Programme, denn Bildbearbeitung und Designelemente sind jeweils deren Schwerpunkte.

Adobe Express

Der Bildeditor von Adobe Express ist nach Wahl einer Vorlage oder der leeren Leinwand zugänglich. Die Bedienoberfläche des Editors ist gut angeordnet, alle Hauptfunktionen sind direkt zu erkennen und die meisten Aktionen sind per Drag-and-Drop oder durch Klicken auf die Schaltflächen möglich.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express vorlagen

Sie können Stockfotos, grafische Elemente, Schriftarten und Farben auswählen, eigene Fotos hochladen, Filter hinzufügen und vieles mehr.

Eine der interessantesten Funktionen von CC Express ist die Schaltfläche „Design“, mit der Sie neue Schriftarten und -kombinationen für Ihren Text ausprobieren können, wobei alle anderen Designelemente beibehalten werden.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express funktion design

Ein weiteres großartiges Merkmal ist eine Reihe von „Schnellaktionen“, auf die Sie über das Hauptmenü zugreifen können. Damit können Sie den Bildhintergrund löschen, die Größe eines Bildes ändern oder eine Datei in ein anderes Format konvertieren.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express schnell aktionen


Die Ebenensteuerung von Adobe Express funktioniert ähnlich wie in Photoshop, aber viel einfacher und erleichtert das Anordnen von verschiedenen Elementen in einem Entwurf. Außerdem können Sie Ihren Entwurf kostenlos in PNG, JPG oder PDF herunterladen. Andere Formate sind mit einem Premium-Abo möglich. Adobe Express verfügt auch über eine Integration von Google Drive. Damit können Sie Ihre Design-Projekte mit Ihrem Team, das nicht auf der Plattform arbeitet, teilen.

Canva

Der Bildeditor von Canva war am Tag seiner Veröffentlichung bahnbrechend, denn er war und ist immer noch einfach und intuitiv zu bedienen und liefert nach wie vor professionelle Ergebnisse. Sie öffnen den Editor, indem Sie eine Vorlage auswählen oder auf die Schaltfläche „Design erstellen“ klicken.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva bildbearbeitung

Der Canva-Editor verfügt über viele grundlegende Funktionen, wie das Hochladen von benutzerdefinierten Elementen, die Auswahl von Vorlagen, Farbpaletten, Stock Medien, Textstilen usw.

Ein Highlight ist, dass Sie Ihr Design in eine gemeinsam nutzbare und anpassbare Vorlage verwandeln können, die andere Personen dann kostenlos und mit ein paar Klicks nutzen können. (In Express ist eine solche Option verfügbar, aber sie ist etwas umständlicher und erst in der Premium-Version verfügbar.) Für die gemeinsame Nutzung im Team können Sie einen Link verwenden, der ähnlich wie bei Google Drive funktioniert.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - Bildschirmfoto 2022 05 12 um 16.56.15 e1652446748155
Vergleichssieger: Adobe Creative Cloud Express

3 Stockfotos & Vorlagen

Canva

Wenn es um Vorlagen und Designelemente geht, ist Canva führend, denn Canva beinhaltet Millionen von professionell gestalteter Vorlagen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva templates

Mit der Gratisversion von Canva können Sie tausende kostenloser Fotos nutzen. Und mit einem Canva Pro-Abonnement (kostenpflichtig) erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf über 100 Millionen hochauflösender Premium-Bilder.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva stock fotos
Stockfotos von Canva

Adobe Express

Dagegen verfügt Creative Cloud Express, da es erst kurz auf dem Markt ist, über eine etwas geringere Auswahl an Vorlagen, die aber für die meisten Nutzer immer noch ausreichend ist. Es ist davon auszugehen, dass Adobe seine Auswahl schnell vergrößern wird.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adobe express vorlagen

CC Express enthält eine Datenbank mit kostenlosen Bildern. Zudem ist Adobe Stock (Bilderdienst von Adobe) in CC Express integriert und verfügt über 160 Millionen hochauflösender Bilder. Adobe Stock ist kostenpflichtig.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express stockfotos
Stockfotos von Adobe Express (Adobe Stock)

Wer Adobe Stock testen möchte, kann ein Probe-Abo abschließen und erhält 10 Stockfotos einen Monat lang völlig kostenlos und kann die Bilder in Verbindung mit Creative Cloud Express nutzen! Hier geht´s zum Probe-Abo!

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adobestock 10 kostenlose bilder e1585931811985


10 Adobe Stock Fotos kostenlos – das ist das besondere Kennenlern-Angebot von Adobe Stock. Einfach ein Jahres-Abonnement (10 Bilder/Monat) abschließen und 10 Standard-Bilder gratis downloaden und nutzen. Der erste Monat ist kostenlos.

Sollte das Abonnement Ihnen jedoch nicht gefallen, können Sie es im ersten Monat ohne Risiko kündigen! Die heruntergeladenen Bilder dürfen Sie aber behalten.

Jetzt 10 Bilder kostenlos für 1 Monat testen. Auf Adobe-Preisseite einfach Probe-Abo auswählen!
Jetzt testen
30 Tage gültig
Vorlagen-Sieger: Canva
Stockmedien-Sieger: Creative Cloud Express

4 Automatische Größenanpassung

Die Funktion der automatischen Größenanpassung ist sehr praktisch. Damit lässt sich die Größe eines Designs automatisch auf die Bildgrößen für Facebook & Co anpassen.

Canva

Bei Canva gibt es diese Funktion (Intelligente Größenanpassung) in der Canva Pro-Version. Einfach die gewünschte Größe aus einer Liste auswählen und auf „Größe ändern“ klicken. Und ruckzuck wird z. B. aus einem Flyer ein Facebook-Titelbild oder ein Poster. Sie können sogar mehrere Größen auf einmal auswählen. Sie erhalten anschließend alle Grafiken für Ihre Kampagne in der gewünschten Größe.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva grössenanpassung

Adobe Express

Adobe Creative Cloud Express verfügt ebenfalls über eine Funktion, die automatisch die Größe eines Designs in ein anderes Bildformat ändert. Auch wenn hier einige zusätzliche Schritte erforderlich sind, um mehrere Bildgrößen zu verändern, ist diese Funktion bereits in der kostenlosen Version von Adobe Express enthalten. Im Wesentlichen müssen Sie Ihr Design nur duplizieren, dann als neues Projekt öffnen und danach die neue gewünschte Größe auswählen. Klicken Sie einfach auf „Akzeptieren“, und im Handumdrehen ist alles erledigt.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express grösse ändern
Funktions-Sieger: Canva
Preis-Sieger: Creative Cloud Express

5 Hintergrundentferner

Eine weitere sehr nützliche Funktion ist der Hintergrundentferner. Damit lassen sich Bilder ausschneiden oder transparente Hintergründe erstellen und durch andere ersetzen. Mit herkömmlichen Design-Tools nimmt diese Arbeit viel Zeit in Anspruch.

Canva

Der Hintergrundentferner von Canva entfernt automatisch einen Hintergrund aus einem Bild. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, falls erforderlich, das Ergebnis manuell nachzuarbeiten. Allerdings ist der Hintergrundentferner nur in Canva Pro verfügbar und kann nicht kostenlos genutzt werden.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva hintergrund entferner

Adobe Express

Creative Cloud Express beinhaltet ebenfalls einen Hintergrundentferner. Hier lässt sich der Bildhintergrund in einer schnellen Bewegung entfernen und falls nötig, können Sie das Ergebnis manuell nacharbeiten. Der Express-Hintergrundentferner basiert auf Adobe Photoshop und wird von Adobe Sensei unterstützt. Anders als bei Canva ist der Hintergrundentferner bereits in der kostenlosen Version von CC Express enthalten ist.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express hintergrundentferner
Vergleichssieger: Adobe Creative Cloud Express

6 Grafiken für Soziale Medien

Die meisten Nutzer von Online-Design-Tools möchten Bilder für soziale Medien erstellen. Anpassbare Vorlagen sind hierfür die ideale Lösung. Und auf mobilen Geräten werden sowohl mit Canva als auch mit Adobe Express erstellte Vorlagen, was Bildabmessungen und Dateigrößen betrifft, gut dargestellt.

Canva

Canva hat nicht nur spezielle Vorlagen für jede Art Social-Media-Plattform, sondern auch spezielle Elemente für jede Plattform, z. B. Instagram-Post, Instagram-Story, Instagram-Reel, Instagram-Karussell usw. Es gibt eine riesige Auswahl an Themen, Stilen und Verwendungszwecken. Canva ist wirklich sehr komplett.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva vorlagen instagram story

Adobe Express

Creative Cloud Express verfügt, wie oben erwähnt, momentan noch über eine geringere Anzahl an Vorlagen. Aber diese decken alle beliebten Social-Media-Posts und deren Bildgrößen ab. Nutzer habe genug Auswahl, um ansprechende Designs und Bilder erstellen zu können.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express instagram vorlage
Vergleichssieger: Canva

7 Logos erstellen

Logos für Ihr Unternehmen können Sie ganz einfach sowohl mit Canva als auch mit Adobe Express erstellen. Sie müssen dafür kein Designer sein und Sie müssen dafür auch keinen extra beauftragen.

Canva

Canva bietet Hunderte kostenloser, professionell gestalteter Logo-Vorlagen. Sie können diese individuell bearbeiten und mit Millionen von kostenlosen Elementen wie Icons, Illustrationen, Schriften und Farben ergänzen und so Ihr ganz eigenes Logo erstellen. Und nicht nur das: In der Pro-Version können Sie Ihr Logo-Design über Smartmockups auch in Produkten sehen und die Größe Ihres Logos mit einem Klick mit Magic Resize ändern.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva logos

Adobe Express

Creative Cloud Express beinhaltet einen Logo-Maker, der für alle kostenlos ist und das Logo für Sie automatisch entwirft. Sie beginnen mit der Eingabe Ihrer Branche, Ihres Firmennamens und Ihres Slogans. Als Nächstes müssen Sie aus einigen Mustern einen Grafikstil auswählen, der Ihnen gefällt. Und dann wählen Sie noch ein Symbol aus einer Liste aus (es gibt eine Suchleiste, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Symbol hilft).

Danach erstellt die Software etwa 50 Logodesigns in verschiedenen Farben und Stilen für Sie. Wählen Sie eines davon aus, und passen Sie es, wenn Sie wollen, im Express-Bildeditor weiter an. Oder Sie gehen noch einmal zurück, um einige Parameter ändern und weitere Vorschläge zu erhalten. Sobald Sie Ihr perfektes Logo gefunden haben, können Sie es kostenlos herunterladen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express logos
Vergleichssieger: Beide. ✅
Sowohl mit Canva als auch mit Adobe Express kann man leicht Logos erstellen. Welches Tool besser ist, hängt davon ab, was Sie bei der Logoerstellung bevorzugen, entweder ein benutzerfreundliches Design (Canva) oder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (Adobe Express).

8 Video Editor

Videoclips spielen in der visuellen Kommunikation eine immer größer Rolle. Aber sie sind auch schwieriger zu erstellen, wenn man keine Kenntnisse in der Videobearbeitung hat. Glücklicherweise bieten Canva und Adobe Express jeweils ein Tool zur Videobearbeitung sowie jede Menge Stockvideos.

Canva

Der Video-Editor von Canva ist sehr effektiv und funktioniert ähnlich wie der Bild-Editor. Mithilfe von professionellen Vorlagen, Millionen von Stock-Videos und Musiktiteln, jeder Menge grafischer Elemente und einem einfachen Timeline-Editor, können Sie Videoclips erstellen, auch wenn Sie in diesem Bereich kaum Erfahrung haben. Und in Canva Pro können Sie Ihren Clips auch noch Animationen hinzufügen und dank der Funktion Magic Resize schnell Ihre Videos auf verschiedene Größen anpassen. Obwohl die Editor-Funktionen einfach sind, liefern sie sehr gute Ergebnisse.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva video editor

Adobe Express

Der Adobe Express Video Editor hilft Ihnen Schritt für Schritt, eigene Videoclips zu erstellen. Zunächst geben Sie eine erste Idee oder einen Arbeitstitel für Ihr Video (den Sie später ändern können) ein, dann nennen Sie eine Videoidee, wie z. B. eine Idee fördern, eine Heldenreise, eine Lektion vermitteln usw. oder Sie wählen eine leere Videoleinwand. Danach landen Sie im Video-Editor und können jetzt Ihr Projekt starten, in dem Sie Ihr Video hinzufügen oder Stock-Videos und Musiktitel aus der kostenlosen Bibliothek oder direkt von Adobe Stock auswählen. Weiter können Sie das Layout (einschließlich Text) bearbeiten, Themen auswählen usw.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adobe express video editor

Die Bedienoberfläche dieses Video-Editors ist sehr übersichtlich. Auch wenn er weniger leistungsfähig erscheinen mag, verfügt er in Wirklichkeit über viel fortschrittlichere Funktionen als der Canva-Editor, da er von professionellen Tools wie Adobe Premiere Pro profitiert. Kleiner Nachteil: Der Express Video-Editor ist in der Anwendung ein bisschen komplizierter.

Vergleichssieger: Adobe Creative Cloud Express

9 Meme Maker

Man kann nicht über Bilder in den sozialen Medien sprechen, ohne Memes zu erwähnen.

Der kostenlose Meme-Generator von Adobe Creative Cloud Express steht allen Nutzern offen und ist kinderleicht zu bedienen. Wählen Sie einfach eine Vorlage aus oder beginnen mit einem leeren Meme-Blatt, dann fügen Sie Ihren Text für die Kopfzeile hinzu und passen Ihren Entwurf bei Bedarf weiter an. Sie können mit diesem Tool sogar animierte Memes erstellen!

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - express memes

Der Meme-Generator von Canva ist ebenfalls kostenlos und bietet viele anpassbare Vorlagen, die über Tabs wie „Lustig“, „Inspirierend“, „Verspielt“ usw. leicht zu finden sind. Sie können auch eine leere Leinwand verwenden und Ihre eigenen Bilder und Texte hinzufügen, um ein ganz eigenes Meme zu erstellen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva memes
Vergleichssieger: Beide. ✅
Ganz gleich, welches Tool Sie verwenden, Memes zu erstellen, ist echt einfach und kostenlos.

10 Mobile App/Web App

Sowohl Adobe Creative Cloud Express als auch Canva sind webbasierte Tools, die Sie mit den meisten gängigen Browsern und Betriebssystemen (Mac und Windows, Safari und Chrome usw.) öffnen und bearbeiten können. Aber für einige Benutzer, insbesondere für mobile Benutzer, ist eine installierbare App wünschenswert.

Die gute Nachricht ist, dass sowohl Express als auch Canva Apps für Apple- und Windows-Desktops sowie mobile Apps für iOS- und Android zur Verfügung stellen. Die Apps können Sie kostenlos herunterladen und installieren. Sie zahlen nur, wenn Sie die Premium Funktionen nutzen wollen bzw. Premium-Abonnement abschließen.

Bitte beachten Sie: Um Canva nutzen zu können, ist eine Internetverbindung erforderlich, und die Offline-Nutzung von Express ist sehr begrenzt. Wenn Sie bequem und verzögerungsfrei Grafiken erstellen und bearbeiten möchten, empfiehlt sich ein schneller Internetanschluss.

Vergleichssieger: Adobe Creative Cloud Express (hauchdünn)

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva – Preisvergleich

Sowohl Canva als auch Adobe Express gibt es 1. als kostenlose Version, und 2. als Premium-Version (Canva Pro, Adobe Express Premium). Und beide Premium-Versionen können Sie für eine gewisse Zeit kostenlos testen.

Canva Kostenlos

Mit der kostenlosen Version von Canva haben Sie Zugriff auf 250.000 Vorlagen mit über 100 verschiedenen Designtypen und auf Hunderttausende von kostenlosen Bildern und grafischen Elementen. Sie können in Echtzeit mit anderen zusammenarbeiten, haben 5 GB Cloud-Speicher und können unbegrenzt Ihre Projekte downloaden. Auch wenn Sie kein Canva Pro-Abonnement abgeschlossen haben, können Sie Premium-Elemente (z. B. Stockfotos oder Vorlagen) daraus nutzen, allerdings sind diese dann kostenpflichtig. (Lesen Sie auch unseren Beitrag „Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro?“.)

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva gratisversion

Adobe Express Kostenlos

Adobe Express gibt es auch als kostenlose Version. Sie enthält Tausende von Designvorlagen, Grafik-Assets, Schriftarten, eine begrenzte Auswahl an kostenlosen Bildern von Adobe Stock, grundlegende Bearbeitungsfunktionen (besonders gut: Hintergrundentfernung und Animationswerkzeuge sind in der kostenlosen Version schon enthalten!) und 2 GB Speicherplatz. Außerdem können Sie auf Adobe Stock-Inhalte kostenpflichtig zugreifen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adobe express gratis
Vergleichssieger: Beide Gratis-Versionen sind sehr nützlich. ✅

Adobe Express Premium – kostenloses Probe-Abo

Adobe Express Premium können Sie 30 tagelang kostenlos testen. Während des Testzeitraums haben Sie vollen Zugriff auf alle Funktion der Premium-Version und können diese ausgiebig testen. Die ersten 30 Tage des Premium-Abonnements sind kostenlos. Falls Sie das Premium-Abonnement nicht wollen, müssen Sie es nur vor Ablauf des ersten Monats kündigen. Und wenn Sie es behalten wollen, dann wird es Ihnen erst ab dem zweiten Monat in Rechnung gestellt.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adbobe express testabo
Das Besondere am kostenlosen Probe-Abo ist, dass es sowohl für das Monats- als auch für Jahresabonnement gilt, sodass Sie sich in beiden Fällen nicht lange binden müssen.

Canva Pro (Premium) – kostenlose Testversion

Auf der Canva-Webseite können Sie eine kostenlose 30-tägige Testversion erhalten. Aber es geht noch besser: aufgrund unserer Zusammenarbeit mit Canva können wir Ihnen eine 45-tägige kostenlose Testversion für Canva Pro (Premiumversion) anbieten! Damit haben Sie zwei zusätzliche Wochen die Möglichkeit, alle Funktionen und Ressourcen von Canva Pro ausgiebig zu testen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva pro testabo

Wir finden, das ist ein Angebot, das Sie nicht verpassen sollten. Denn mit dieser kostenlosen Testversion erhalten Sie Canva Pro die ersten anderthalb Monate eines Jahresabonnements völlig kostenlos. Wenn Ihnen Canva Pro gefällt, wird das Abonnement automatisch fortgeführt. Sie erhalten erst nach Ablauf des Testzeitraums eine Rechnung. Sollte Ihnen aber Canva Pro nicht zusagen, können Sie das Abonnement vor Ablauf des Testzeitraums kostenlos kündigen. Hier Canva Pro jetzt kostenlos testen!

CANVA PRO exklusiv 45 TAGE kostenlos testen - 15 Tage mehr statt regulär 30! Sie können während der Testphase jederzeit ohne Risiko kündigen!
Vergleichssieger: Canva

Canva Pro – Premium Version

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva pro gratis

Mit Canva Pro stehen Ihnen mehr als 100 Millionen Premium-Bildern und Stock-Medien und mehr als 610.000 professionellen Vorlagen zur Verfügung. Außerdem haben Sie Zugriff auf Funktionen, wie den Hintergrund-Entferner, die automatische Bildgrößenanpassung (Magic Resize), die Brand Kit-Funktion und das Publishing-Tool, mit dem Sie alle Ihre Inhalte für soziale Plattformen direkt in Canva verwalten können. Und für all Ihre Designs und Entwürfe haben Sie 100 GB Speicherplatz. (Lesen Sie hier mehr über die Canva- Premium-Funktionen.)

Canva Pro kostet als Monats-Abo für 1–5 Personen 11,99 €/Monat und als Jahres-Abo 109,99 €/Jahr (Vorauszahlung), was umgerechnet 9,17€/Monat entspricht.

Exklusiver Canva-Gutschein: 15% Rabatt auf Canva Pro
Mit unserem exklusiven Canva-Rabatt-Gutschein erhalten Sie das Jahres-Abo Canva Pro 15% günstiger und zahlen nur noch  109,99€ 93,49€ (umgerechnet 7,79€/Monat).
Erhalten Sie mit unserem Canva-Gutschein exklusiv 15% Rabatt auf CANVA PRO (Jahres-Abo)! Einfach bei Canva anmelden und 15% Rabatt erhalten!

Darüber hinaus bietet Canva Pro-Optionen für größere Teams (bis zu 50 Personen) an und für benutzerdefinierte Teams, ein spezielles Enterprise-Angebot für Unternehmen sowie Abonnements und Rabatte für Studenten und Lehrkräfte.

Adobe Express Premium

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - Bildschirmfoto 2022 05 09 um 13.58.56

Mit Adobe Express Premium haben Sie unbegrenzten Zugriff (und Downloads) auf mehr als 160 Millionen Adobe Stock-Bilder, über 20.000 Adobe-Schriftarten, alle Premium-Vorlagen und Branding-Funktionen. Außerdem können Sie Premium-Tools wie die Verfeinerung von Ausschnitten nutzen und Premium-Funktionen von anderen Adobe-Produkten wie Premiere Rush, Photoshop Express, Spark Video und Spark Page. Und Sie erhalten 100 GB Speicherplatz für Ihre Entwürfe und Designs.

Der Preis für Express Premium beträgt 11,89 €/Monat oder 118,99 €/Jahr (Jahresbeitrag), was umgerechnet 9,92€/Monat entspricht. Wenn Sie Student oder Ausbilder sind, bietet Creative Cloud für Bildungseinrichtungen individuelle Preise an.

Vergleichssieger: Beide Programme sind erschwinglich und liegen preislich fast gleich auf. ✅

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva – Fazit

Unserer Meinung nach sind Adobe Creative Cloud Express und Canva sehr solide Design-Programme, die halten, was sie versprechen.

Adobe Creative Cloud Express ist nicht nur die perfekte Lösung für alle Adobe-Fans und für alle, die professionelle Designs kreieren wollen, sondern auch für alle, die ein wenig Wissen über Design haben und Wert auf kreativ-künstlerische Entwürfe legen.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - adobe express webseite

Canva dagegen ist die ideale Lösung für alle, die wirklich kaum etwas von Grafikdesign wissen, und die ein leicht erlernbares und einfach zu bedienendes Tool suchen, mit dem sie Entwürfe und Bilder wie ein Profi erstellen und bearbeiten können.

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva webseite

SIE KÖNNEN SICH NOCH NICHT ENTSCHEIDEN?
AM BESTEN PROBIEREN SIE BEIDE TOOLS KOSTENLOS AUS!
Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - canva app

Canva Pro
(Premium-Version)

45 Tage alle Funktionen
kostenlos testen!

Adobe Creative Cloud Express vs. Canva - Bildschirmfoto 2022 05 16 um 14.27.21

Adobe Creative Cloud
Express Premium

30 Tage alle Funktionen
kostenlos testen!

Sie haben noch Fragen zu Adobe Express vs. Canva? Schreiben Sie uns einfach!

Ein Moment bitte...

🤓 Ich brauche mehr Informationen über Adobe Creative Cloud Express oder Canva

🤨 Ich habe noch eine Frage zu Adobe Creative Cloud Express oder Canva

🤔 Ich weiß nicht, ob Adobe Creative Cloud Express oder Canva das Richtige für mich ist

🙄 Etwas anderes …

Ralf Koll

Ralf Koll

Als Marketing Manager beschäftige ich mich besonders mit Bildagenturen, die im deutschsprachigen Raum tätig sind, informiere über News und Angebote und gebe Tipps & Hinweise zum Thema lizenzfreie Bilder.

Fotos kaufen - Bilder kaufen online
Logo