Was sind Stockfotos?

Wer auf der Suche nach Fotos für ein Projekt, für einen Blog, für einen Flyer usw. ist, stößt irgendwann auf den Begriff Stockfoto.

Lesen Sie hier, was mit Stockfotos gemeint ist und erhalten Sie Antworten auf diese Fragen:

Was sind Stockfotos?

Im Unterschied zur Auftragsfotografie, bei der ein Fotograf direkt beauftragt wird, Fotos oder Bilder z.B. für ein bestimmtes Produkt oder für eine spezielle Präsentation zu kreieren, produzieren bei der Stockfotografie Fotografen und Künstlern von sich aus eine Menge Fotos zu beliebten Themen, wie Menschen, Reisen, Tiere, Essen usw. Diese Fotos werden als Stockfotos bezeichnet, da sie in Anlehnung an den englischen Begriff stock „auf Lager“ oder „auf Vorrat“ erstellt werden.

Der Fotograf vermarktet entweder selbst seine Stockfotos (eher selten) oder bietet sie Bildagenturen, wie z.B.  iStock, Shutterstock, Adobe Stockadpic, Photocase usw. zur Vermarktung an. Die Agenturen wiederum begutachten, bewerten und lizenzieren alle angebotenen Stockfotos, nehmen sie in ihre Datenbank auf und bieten sie auf ihren Webseiten zum Kauf an.


Zurück zum Menü ↑

Was sind die Vorteile von Stockfotos?

Wer Produkte und Inhalte vermitteln will, kommt heute nicht ohne Fotos aus. Bilder setzen Produkte ins rechte Licht und Inhalte werden durch Fotos lebendig und vorstellbar. Auf der Suche nach passenden Bildern bieten Stockfotos viele Vorteile.

Vorteil 1 - Kosten sparen
Wer passende Fotos für sein Projekt benötigt, kann bei Bildagenturen nach passenden Stockfotos suchen. Sie sind im Vergleich zu einem teuren Auftragsshooting absolut preiswert und helfen damit eine Menge Kosten zu sparen.
Vorteil 2 - Fantastische Themenvielfalt

Auf den Webseiten der Bildagenturen findet sich zu aktuellen und beliebten Themen eine ansehnliche Auswahl von Fotos, Grafiken, Vektoren und Videoclips. Kein passendes Stockfoto zu finden, ist fast unmöglich. Viele Agenturen haben Bilder in Kategorien oder Bild-Kollektionen geordnet.

Auf adpic.de finden sich z.B. hervorragende Stockfotos zu Kategorien wie Lifestyle, Business, Menschen, Gesundheit & Medizin, Natur, Hintergründe, Infografiken.

Kategorien auf adpic.de


Auf der Webseite von iStock by Getty Images finden Sie Bildkollektionen, die die Bildqualität besonders berücksichtigen. Die  „Essentials-Collection“ beinhaltet hochwertige Standardbilder und in der „Signature-Collection“ sind Top Premiumbilder von bester Qualität zusammengestellt.

Stockfoto Collections „Essentials“ und „Signature“ von iStock by Getty Images

Vorteil 3 - Alle Stockfotos sind lizenziert

Stockfotos, die sie bei einer seriösen Bildagentur kaufen, sind alle mit einer Nutzungslizenz versehen, d.h. die Bildagentur hat vom Fotografen  die Erlaubnis zur Nutzung seiner Stockfotos eingeholt bzw. von Personen oder Statisten, die auf dem Stockfoto erkennbar sind, die Modelfreigabe (Modell-Release) erhalten.

  • Royalty Free Lizenz. Stockfotos, die mit der Royalty Free Lizenz (RF) versehen sind, werden im Deutschen auch als lizenzfreie Fotos bezeichnet. Die RF-Lizenz ist eine Art Pauschal-Lizenz, mit der Sie ein Foto in unbegrenzt vielen Projekten und unbegrenzt lange nutzen können. Einschränkungen bestehen meist nur in Verbindung mit der Höhe der Druckauflagen bzw. bei der Nutzung auf Artikeln, die zum Weiterverkauf bestimmt sind (z.B. T-Shirt, Kaffeebecher, Postkarten etc.).
  • Rights Managed Lizenz. Mit der Rights Managed Lizenz (RM) werden die Nutzungsrechte für ein Stockfoto speziell verwaltet bzw. ausgehandelt. Folgende Faktoren bestimmen u.a. den Lizenzpreis: Nutzungsumfang und -zeitraum, Medium (Zeitung, TV, Internet), Bildgröße und Exklusivrechte usw. Wird ein Exklusivrecht gekauft, darf niemand anders dasselbe Stockfoto verwenden.
  • Public Domain Lizenz. Diese Stockfotos können kostenlos genutzt werden, da der Urheber sein Stockfoto der Allgemeinheit zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung stellt.
Vorteil 4 - Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Lizenzfreie Fotos können Sie fast überall einsetzen, ob auf der Webseite, auf Plakaten, in Anzeigen, im Blog, auf Flyer, in Broschüren, in Artikeln, in den Sozialen Medien etc. Die Einsatzmöglichkeiten sind unglaublich vielfältig.

Stockfotos verleihen Ihren Projekten und Produkten einen unverwechselbaren Ausdruck und machen sie zu etwas Einzigartigem. 


Zurück zum Menü ↑

Warum sollte man Stockfotos kaufen?

Im Internet finden sich viele Anbieter, die Stockfotos zum kostenlosen Download anbieten. Bekannte Online-Plattformen hierfür sind Pexels, Pixabay, Unsplash, Burst und viele andere mehr. (Lesen Sie hier mehr über kostenlose Stockfotos). Warum also Stockfotos kaufen, wenn das Gute umsonst mit einem Klick zu haben ist?

Auch wenn ein vermeintlich kostenloses Stockfoto mit einer CC0-Lizenz (Public Domain – hier mehr über CC-Lizenzen lesen) versehen ist, bleibt ein Restrisiko. Es bleibt die Unsicherheit, ob das Stockfoto, das zum kostenlosen Download angeboten wird, tatsächlich vom Urheber (Fotografen) hochgeladen wurde. Stellt sich im Nachhinein heraus, dass das Stockfoto doch nicht wie angenommen vom Urheber stammt, können immense Kosten wegen widerrechtlicher Nutzung auf einen zukommen.

Das sollten Sie wissen
Wer ein kostenloses Stockfoto herunterlädt und nutzt, trägt dafür die volle Verantwortung. Und wer ein kostenloses Stockfoto nutzt, für das keine gültige Lizenz (Nutzungserlaubnis) vorliegt, handelt widerrechtlich und muss mit hohen Abmahnkosten und Entschädigungszahlungen seitens des Urhebers rechnen!

Auf der rechtlich sicheren Seite sind Sie dagegen, wenn Sie Stockfotos bei einer Bildagentur kaufen. Denn seriöse Agenturen stellen sicher, dass für jedes Stockfoto eine Nutzungsgenehmigung vom Urheber (Fotografen/Künstler) vorliegt, und dass auch für jede Person, die auf einem Stockfoto abgebildet ist, eine Modelfreigabe (Modell-Release) vorliegt.

Zudem sind die Lizenzbedingungen in aller Regel klar und verständlich ausgedrückt, so dass kein Zweifel darüber besteht, in welcher Form das gekaufte Stockfoto genutzt werden darf bzw. welche Einschränkungen bei der Nutzung bestehen.


Zurück zum Menü ↑

Was kosten Stockfotos und wo kann man sie kaufen?

Stockfotos gibt es für jedes Budget. Qualität und Machart bestimmen den Preis. Standardbilder sind dabei preiswerter als Premiumbilder. Ganz allgemein gilt: Je natürlicher, kreativer und exklusiver ein Stockfoto ist, desto höher ist der Preis.

Vielen Bildagenturen verfügen über eine riesige Auswahl an Stockfotos. (Lesen Sie hier mehr über den Stockfoto-Trend 2019). Hochwertige Stockfotos gibt es schon ab 12 Cent.

Wir zeigen Ihnen hier eine kleine Auswahl interessanter Stockfoto-Angebote bekannter Bildagenturen.

Zurück zum Menü ↑

Bildagentur adpic

adpic BildagenturMit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis richtet sich das Stockfoto-Angebot von adpic an kleine und mittlere Unternehmen. Stockfotos sind per Bildpaket oder per Abonnement erhältlich.

Stockfoto von adpic

1. Bildpakete mit Stockfotos

Bildpakete gibt es mit 5 Stockfotos für 36,-€, mit 10 Stockfotos für 49,-€ oder mit 25 Stockfotos für 105,-€. Bildpakete sind ideal für alle, die nur wenige Bilder im Jahr benötigen und Stockfotos im Bildpaket sind wesentlich günstiger als der Einzelkauf von Stockfotos. Kostet ein Stockfoto einzeln 18,-€ reduziert sich der Bildpreis um über 50% schon im Bildpaket 5 auf umgerechnet 7,20€ pro Stockfoto.

Bildpakete laufen nicht ab!
Bildpakete von adpic haben kein Ablaufdatum. Sie können also dieses Jahr, nächstes Jahr oder sogar übernächstes Jahr Stockfotos per Bildpaket herunterladen!


2. Bildabonnements mit Stockfotos

Stockfotos im Bildabonnement lohnt sich für alle, die regelmässig auf eine bestimmte Anzahl Bilder zurückgreifen möchten. Wer beim Stockfoto-Kauf richtig sparen möchte, greift zum Jahres-Abonnement. Hier gibt es Stockfotos schon ab 0,12 €/Stockfoto (Jahresabo mit 500 Stockfotos/Monat).

Das ist echt fair
Bei aktivem Bildabonnement können nicht genutzte Downloads auf bis zu 3 Monate übertragen werden!

3. Aktionspaket 200 – Stockfotos zum Sonderpreis

Das Aktionspaket 200 ist ein besonderes Angebot für alle, die im Laufe des Jahres Zugriff auf eine kleinere Menge Stockfotos haben möchte und zu jederzeit Bilder downloaden wollen. Das Aktionspaket beinhaltet 200 Stockfotos pro Jahr für nur 99,-€. Damit kostet ein Stockfoto nur 0,49€!

Alle Stockfotos sind  immer gültig  dürfen kommerziell und in den sozialen Medien genutzt werden und können bis XXL   heruntergeladen werden.

Stockfotos von adpic kostenlos testen

Sie wollen die hochwertigen Stockfotos von adpic kostenlos testen? Kein Problem. Klicken Sie hier und erhalten Sie 5 Gratis Stockfotos zum Ausprobieren.

Aktionspaket 200 - Das sind 200 Downloads von Fotos, Vektor-Grafiken, Schriften für nur 99,-€ im Jahr.
Lernen Sie hier in unserem Testbericht mehr über Photocase und deren Angebote kennen!

Zurück zum Menü ↑

Bildagentur Photocase

Wer Stockfotos sucht, die authentisch anders sind, der ist bei der Berliner Bildagentur Photocase genau richtig. Photocase geht bewusst andere Wege und bietet Stockfotos, die lebensnah und ehrlich sind, die Menschen mit echten Emotionen zeigen.

Stockfotos von Photocase

Die Preise für diese außergewöhnlichen Fotos sind fair und reell und beginnen umgerechnet bei ca. 5€ für ein Stockfoto in der Auflösung klein. Stockfotos kann man bei Photocase direkt per Euro oder per Credits (Kunstwährung) kaufen.

1. Stockfotos per Euro kaufen

Die Stockfoto-Preise beim Direktkauf per Euro sind etwas teurer als der Kauf per Credits. Wer nur ein Bild benötigt, kauft per Euro. Photocase verlangt für ein Stockfoto in der Auflösung Klein 10€ (geeignet für kleine Onlineformate wie Artikelfotos oder Social Media Posts), in der Auflösung Standard 15€ (geeignet für mittlere und große Onlineformate und kleine bis mittlere Printformate) und in der Auflösung Groß 20€ (geeignet für für große Printformate und alles andere).

Preise Direktkauf Photocase

2. Stockfotos per Credits kaufen

Günstiger werden die Stockfotos beim Kauf per Credits. Credits sind eine Kunstwährung, der sich Photocase bei der Preisgestaltung bedient. Credits gibt es in verschieden großen Paketen. Erworbene Credits werden dem Kundenkonto gutgeschrieben. Beim Stockfoto-Kauf wird dann die entsprechende Anzahl Credits vom Konto abgezogen. (Lesen Sie hier mehr über Credits.)

Tipp
Photocase Credits verfallen nicht!

Wer viele Credits kauft, erhält einen Mengenrabatt, der Stockfotos noch günstiger werden lässt. Beispiel: Beim Kauf von 25 Credits zu 48,-€ kostet ein Stockfoto in der Größe Standard 6 Credits, also umgerechnet 11,52€. Der Fotopreis reduziert sich beim Kauf von 100 Credits zu 168,-€ auf 10,08€. Das entspricht einer Ersparnis von 12,5%!

Preise für Credits von Photocase

Stockfotos mit dem Photocase Gutschein erhalten

Erhalten Sie mit unserem exklusiven Photocase Gutschein 3 Gratis Credits und 25% Rabatt auf Ihren ersten Stockfoto-Kauf!

Bei Photocase anmelden und 3 kostenlose Credits sowie 25% Rabatt auf den ersten Kauf erhalten!
Lernen Sie hier in unserem Testbericht mehr über Photocase und deren Angebote kennen!

Zurück zum Menü ↑

Bildagentur iStock by Getty Images

iStock zählt zu den führenden Bildagenturen auf dem Stockfoto-Markt und bietet Millionen von handverlesenen Top Stockfotos, Vektoren, Illustrationen und Videoclips, die man teilweise nur bei iStock findet.

Die Preise für diese hochwertigen Stockfotos sind erschwinglich und kosten im Jahresabonnement Essential-Collection (25 Bildern/Monat) umgerechnet nur 1,96 €/Stockfoto! Neben dem Kauf von Stockfotos per Abonnement bietet iStock den Kauf per Credits an.

1. Stockfotos per Bildabonnement kaufen

Bei iStock können Sie Standardbilder aus der Essentials-Collection und Premiumbilder aus der Signature-Collection per Monats- oder Jahresabonnement kaufen, wobei das Jahresabonnement um einiges günstiger ist als das Monatsabo. Beispiel: Kosten 50 Premiumbilder der Signature-Collection im Monatsabo 190,-€ pro Monat sinkt der Preis bei Abschluss eines Jahresabos auf 159,-€ pro Monat. Das sind pro Monat 41,-€ bzw. 492,-€ im Jahr gespart. Umgerechnet auf den Bildpreis kostet ein Premium-Stockfoto statt 3,80€ nur noch 3,18€ !

2. Stockfotos per Credits kaufen

Auch iStock nutzt bei der Preisgestaltung Credits (Kunstwährung). Stockfotos aus der Essentials-Collection (Standard) kosten 1 Credit und aus der Signature-Collection (Premium) 3 Credits.

Alle Credits werden dem Kundenkonto gutgeschrieben und beim Kauf eines Stockfotos dann in Abzug gebracht. Credits von iStock verlieren ihre Gültigkeit nicht, solange man sich mindestens einmal pro Jahr bei seinem Konto anmeldet.

Credits stellen eine flexible Möglichkeit dar, Stockfotos genau dann herunterzuladen, wann man sie benötigt. Für den Stockfoto-Kauf besteht gegenüber dem Kauf per Abonnement kein monatliches Downloadlimit. Wer beim Kauf per Credits sparen will, kauft eine größere Menge Credits. Durch den Mengenrabatt sinkt der Stockfotopreis.

Beispiel: 3 Credits kosten 24,-€. 18 Credits kosten 125,-€. Umgerechnet kostet 1 Credit im 3er = 8,-€. Im 24er Paket kostet 1 Credit nur noch 6,66€. Somit reduziert sich der Preis für 1 Premium-Stockfoto „Signature“ (=3 Credits) von 24,-€ auf 20,-€!

Mit dem iStock-Gutschein beim Stockfoto-Kauf sparen

Erhalten Sie mit unserem iStock-Gutschein Top Stockfotos und Credits von iStock 15% günstiger. Stocken Sie jetzt Ihr Creditdepot auf und sparen Sie zukünftig bei jedem Stockfoto-Download!

Sichern Sie sich als Bestandskunde oder Neukunde jetzt 15% Rabatt auf alle Bild-Abos  und Credits von iStock!
Lernen Sie hier in unserem Testbericht mehr über iStock und deren Angebote kennen!

Zurück zum Menü ↑

Bildagentur Shutterstock

Shutterstock zählt mit über 250 Millionen Bildinhalten zu den größten Bildagenturen weltweit. Die Auswahl an Stockfotos zu allen möglichen Themen ist beeindruckend. Für beinahe jede denkbare Anwendung in bester Qualität bietet Shutterstock neben Stockbildern auch Illustrationen, Vektorgrafiken, Videoclips und sogar Musik.

Webseite Shutterstock

Die Fotopreise bei Shutterstock sind transparent und günstig. Hochwertige Stockfotos gibt es z.B. im Jahrespaket (Abonnement mit 50 Bildern monatlich) umgerechnet schon für 1,98€! Neben Monats- und Jahrespaketen bietet Shutterstock auch im Voraus bezahlte Bildpakete an.

Bildpakete mit Stockfotos

Wer nicht regelmässig eine bestimmte Anzahl Stockfotos benötigt, sondern nur ab und zu, hat die Möglichkeit ein kleines Contingent von Stockfotos per Bildpaket zu erwerben. Shutterstock bietet Bildpakete mit 5 Stockfotos zu 49,-€ und ein mit 25 Stockfotos zu 179,-€ an. Umgerechnet kostet ein Stockfoto 9,80€ bzw. 7,16€.

Die Bildpakete von Shutterstock sind 1 Jahr gültig, d.h. alle Stockfotos müssen innerhalb eines Jahres heruntergeladen werden.

Bildpaket Preise von Shutterstock

Jahrespakete mit Stockfotos

Unter der Bezeichnung Jahrespakete bietet Shutterstock Bildabonnements mit monatlicher und jährlicher Laufzeit. Die Jahrespakete sind dabei wieder günstiger als die Pakete mit monatlicher Laufzeit. Beispiel: Kosten 10 Bilder im Monatsabo umgerechnet 4,90€ pro Stockfoto reduziert sich der Preis beim Jahrespaket auf 2,90€ pro Stockfotos!

Wer regelmäßig eine bestimmte Menge Stockfotos pro Monat verarbeitet, der kann beim großen Jahrespaket (500 Downloads/Monat) von Shutterstock richtig sparen. Hier kostet umgerechnet ein Top Stockfoto nur noch 0,21€!

Kostenlose Nutzung des Editor Pro
Wer ein Bildabonnement (Jahrespaket oder Paket mit monatlicher Laufzeit) abschliesst kann den Shutterstock Editor Pro kostenlos zur Bildbearbeitung nutzen und Stockfotos wie ein Profi gestalten.

Preise Jahrespaket Bildabonnements von Shutterstock

Mit dem Shutterstock-Gutschein beim Kauf von Stockfotos sparen

Jetzt erhalten Sie die hochwertigen Shutterstock Fotos im Bildpaket oder im Abonnement und alle Shutterstock Videos mit unserem 15% Rabatt-Gutschein noch günstiger! Lesen Sie hier, wie Sie den 15% Shutterstock Gutschein erhalten.

Jetzt 15% Rabatt auf alle Bild-Abonnements und Bildpakete von Shutterstock sichern!
Jetzt 15% Rabatt auf Videos von Shutterstock sichern!
Lernen Sie hier in unserem Testbericht mehr über Shutterstock und deren Angebote kennen!

Zurück zum Menü ↑

Bildagentur Adobe Stock

Adobe Stock wurde als eigener Bilderdienst von Adobe 2015 gegründet. Mittlerweile gehört Adobe Stock zu den bedeutenden Bildagenturen im Stockfoto-Business. Großer Vorteil von Adobe Stock ist, dass Adobe Stock komplett in die Creative Cloud von Adobe integriert ist. Das bedeutet, dass direkt in der Applikation, z.B. Photoshop, Stockfotos gesucht, heruntergeladen und gekauft werden können. Das spart Zeit und Mühe.

Webseite von Adobe Stock

Top Stockfotos können bei Adobe Stock entweder per Credits oder per Bildabonnement gekauft werden. Das Preisgefüge ist klar und verständlich und die Preise sind fair kalkuliert. Hochwertige Stockfotos gibt es schon für günstige 1,99€ z.B. im Jahresabonnement mit 40 Bildern pro Monat.

Stockfotos per Abonnements

Adobe Stock bietet Standard Stockfotos im Abonnement an mit monatlicher oder jährlicher Laufzeit. Beide Abo-Varianten sind entweder mit 10, 40 oder 750 Bilder-Downloads monatlich erhältlich. Die größte Ersparnis bietet das Jahresabo mit 750 Bildern pro Monat. Hier kostet ein Stockfoto nur noch 0,21€.

Abo-Preise Adobe Stock

Stockfotos per Credit-Packs

Außer Standard Stockfotos können Premium Fotos und Videoclips bei Adobe Stock nur per Credits (Kunstwährung) erworben werden. Adobe Stock bietet verschieden große Credit-Packs an. Je größer das Credit-Packet, desto günstiger der Creditpreis aufgrund des Mengenrabatts. Beispiel: 5 Credits kosten 39,95€, was ca.8€ pro Credit entspricht. Bei 40 Credits zu 269,99€ kostet 1 Credit nur noch 6,75€. Wichtig: Credits sind bei Adobe Stock nur 1 Jahr lang gültig. Danach verfallen sie.Preise für Credits bei Adobe Stock

Stockfotos von Adobe Stock kostenlos testen

Wer sich von der Qualität der Stockfotos von Adobe Stock selbst überzeugen möchte, kann 1 Monat kostenlos Bilder von Adobe Stock testen. Einfach hier anmelden und ein Abo mit 10 oder 40 Fotos abschließen. Der erste Monat ist kostenlos. Wem das Abo nicht gefällt, kann im ersten Monat ohne Risiko kündigen.

Jetzt 10 oder 40 Bilder kostenlos für 1 Monat testen. Einfach bei Adobe Stock anmelden!
Lernen Sie hier in unserem Testbericht mehr über Adobe Stock und deren Angebote kennen!
Zurück zum Menü ↑

Mit Stockfotos Projekte erfolgreich machen

Passende Stockfotos verhelfen Projekten, Präsentationen und Werbemassnahmen zum Erfolg. Der dadurch entstandene visuelle Eindruck bleibt lange im Sinn des Betrachters, hinterlässt einen tiefen Eindruck und reizt zum Kauf an.

Wer rechtlich auf der sicheren Seite sein will und unangenehm hohe Kosten für Abmahnung und Entschädigungszahlungen vermeiden möchte, kauft lizenzierte Stockfotos bei bekannten Bildagenturen wie iStock, Shutterstock, Adobe Stockadpic, Photocase und vielen andere mehr.

Die Auswahl an hochwertigen Stockfotos ist enorm und deckt alle bekannten und aktuellen Themen ab. Die Preise sind fair und günstig und sprengen kein Budget. Viele Top Fotos gibt es schon – beispielsweise bei adpic im Aktiospaket 200 – für weniger als 0,50€!

Wer beim Kauf von Stockfotos sparen will, nutzt die Rabatt-Gutscheine von Photocase, iStock und Shutterstock. Und wer Stockfotos kostenlos testen möchte, lädt sich die Gratis Stockfotos von adpic und Adobe Stock herunter.

Als Marketing Manager beschäftige ich mich besonders mit Bildagenturen, die im deutschsprachigen Raum tätig sind und schreibe dazu News und Angebote und gebe Tipps und Hinweise zum Thema lizenzfreie Bilder.