Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus!

Canva ist ein einfach zu bedienendes Grafik-Design-Tool mit Millionen von Vorlagen, mit dem Sie ganz leicht Grafiken wie die Profis erstellen können. Canva eignet sich für Kleinunternehmer, Social-Media-Vermarkter, Influencer und Blogger. Die Kosten für Canva sind vergleichsweise niedrig.

Canva Pro für 30 Tage kostenlos testen
Testen Sie jetzt Canva Pro 30 Tage kostenlos und erhalten Sie für 1 Monat kostenlos Zugang zu Canva Pro, einschließlich unbegrenzter Downloads und Nutzung aller Grafikdesign- und Marketingfunktionen!

Neben der Version Canva Free (Canva Kostenlos), die für jeden zugänglich ist, gibt es die kostenpflichtige Premium-Version Canva Pro. Sie ist ideal für alle, die Canva für professionelle Projekte nutzen wollen.

VIDEO: Canva Free oder Canva Pro: Was lohnt sich wirklich? Alle Vorteile & Unterschiede im Vergleich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Canva Pro oder Canva Kostenlos – von uns für Sie im Vergleich! Jetzt hier bei Youtube anschauen!

Canva Pro bietet eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen, die das Erstellen von professionellen Designs noch leichter macht und gewährt Zugriff auf einen viel größeren Pool an Bildern, Vorlagen und Schriftarten.

Sicher, hier ist eine Tabelle, die die Preise und Funktionen von Canva Free und Canva Pro vergleicht.

FunktionenCanva FreeCanva Pro
Zugang zu Millionen von Bildern, Vorlagen und Schriftarten
Kostenlose Version
Zugang zu über 100 Millionen Premium-Bildinhalten
Auswahl aus über 610.000 VorlagenBegrenzt
Über 3.000 Premium-Schriftarten und Möglichkeit, eigene Schriftarten hochzuladen
Markenunterlagen speichern (Logos, Markenfarben, Schriftarten)
Teamarbeit in Echtzeit
100 GB Speicherplatz
Social-Media-Inhalte erstellen und sofort veröffentlichen
Premium Animationen
Intelligente Größenanpassung (Resize Funktion)
PreisKostenlos11,99€ pro Monat oder 109,99€ pro Jahr
Vergleichstabelle Funktionen von Canva Free (kostenlos) und Canva Pro. Beachten Sie bitte, dass einige Funktionen von Canva Free eingeschränkt sein können im Vergleich zu Canva Pro. Für genauere Details, besuchen Sie bitte die Canva-Website oder den Support von Canva.

Beachten Sie bitte, dass einige Funktionen von Canva Free eingeschränkt sein können im Vergleich zu Canva Pro. Für genauere Details, besuchen Sie bitte die Canva-Website oder den Support von Canva.

Auf den ersten Blick mag man sich nicht gleich entscheiden können, ob es sinnvoll ist, für ein Canva Pro-Abonnement Geld auszugeben, oder ob nicht doch die kostenlose Version ausreichend ist.

Unser kleiner Canva Kosten-Check zeigt Ihnen im Detail, was Sie beim Kauf von Canva Pro für Ihr Geld bekommen, und ob sich Canva Pro für Sie lohnt!

Canva Free ist gut

Während die Anmeldung bei Canva Voraussetzung für die Nutzung von Canva ist, ist die Bezahlung optional. Die Basisversion Canva Free kann jeder kostenlos nutzen.

Die Gratisversion gewährt Zugriff auf den Bild-Editor und bietet eine begrenzte Auswahl an kostenlosen Vorlagen, kostenlosen Fotos, grafischen Elementen und Schriftarten. Außerdem enthält Canva Free nur 5 GB Cloud-Speicher.

Canva Free eignet sich für einfache Foto- und Grafikbearbeitungen. Mit den verfügbaren Bildern und Ressourcen können Sie einfache visuelle Inhalte wie Einladungen, Flyer oder ein Bild für Ihre Seite in den sozialen Medien usw. erstellen.

Die kostenlose Version von Canva ist eher etwas für kleine und persönliche Projekte. Sie ist o.k., um Canva kennenzulernen und zu testen.

Canva Pro ist viel besser

Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - canva pro volle funktionen

Wenn Sie oder Ihr Unternehmen mehr von visuellen Inhalten profitieren wollen, dann ist Canva Pro dafür das ideale Tool und den Preis wert. Denn die Premiumversion bietet neben allem, was die kostenlose Version schon beinhaltet, noch folgende leistungsstarke Features:

VersionKostenCloud-Speicherplatz
Canva Free0€5 GB
Canva Pro11,99€ pro Monat oder 109,99€ pro Jahr100 GB
Tabelle, die die Canva Free und Canva Pro Kosten und Cloud-Speicherplatz vergleicht
FunktionenCanva FreeCanva Pro
Bild-Editor
Auswahl an kostenlosen Vorlagen, Fotos, grafischen Elementen und SchriftartenBegrenztUnbegrenzt
Premium Stockfotos
Zugang zu allen Pro-Funktionen
Tabelle, die die Bearbeitungsfunktionen von Canva Free und Canva Pro vergleicht:
PlanKosten pro MonatKosten pro Jahr
Canva Free0€0€
Canva Pro (Einzelperson)11,99€109,99€
Canva Pro (Team bis zu 5 Personen)13,99€139,90€
Tabelle, die die verschiedenen Canva-Pläne und ihre Kosten für Einzelpersonen und Teams vergleicht
  • Premium-Inhalte: Zugang zu mehr als 100 Millionen Premium Stockfotos, Tonspuren, Videos und mehr
  • Vorlagen: Auswahl aus über 610.000 Vorlagen
  • Schriftarten: Über 3.000 Premium-Schriftarten und eigene Schriftarten können hochgeladen werden
  • Markenunterlagen: Eigene Logos, Markenfarben, Schriftarten speichern, um ein einheitliches Markenbild zu erstellen und zu sichern
  • Teamarbeit in Echtzeit: Teammitglieder haben Zugriff auf dieselbe Seite
  • 100 GB Speicherplatz ist inklusive
  • Inhaltsplaner: Social-Media-Inhalte erstellen und sofort veröffentlichen
  • Premium Animationen sind verfügbar
  • Intelligente Größenanpassung (Resize Funktion): Einmal Design erstellen, unbeschränkte Größenanpassung

Alle vorstehend genannten Funktionen kommen zu denen der Gratisversion hinzu und verbessern den Workflow und machen es noch leichter, professionelle Designs – besonders für den kommerziellen Bereich – zu entwerfen. Lesen Sie hier mehr über Canva Pro in unserem Testbericht.

Preise für Canva Pro

AbonnementPreis pro MonatGesamtpreis pro JahrPreisersparnis
Monatsabo11,99€143,88€
Jahresabo9,17€109,99€33,89€
Hier ist eine Tabelle, die die Unterschiede zwischen Canva Pro Monatsabo und Jahresabo darstellt: Wie Sie sehen können, ist das Jahresabo günstiger, wenn man es auf einen monatlichen Durchschnitt herunterbricht. Es bietet eine Ersparnis von ungefähr 33,89€ pro Jahr im Vergleich zum Monatsabo. Es lohnt sich vor allem für diejenigen, die Canva Pro regelmäßig und über einen längeren Zeitraum nutzen wollen. Sollten Sie nur wenige Grafiken benötigen oder Canva Pro nur gelegentlich nutzen, könnte das Monatsabo die flexiblere Wahl sein.

Die Preisgestaltung ist bei Canva unkompliziert. Es gibt für Canva Pro nur ein Abonnement. Allerdings können Sie zwischen einem Monatsabo und einem Jahresabo wählen. Beide Abos sind günstig, wobei das Jahresabo die preiswertere Option ist.

Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - canva abo kosten

Sollten Sie nur wenige Grafiken benötigen oder Canva Pro nur gelegentlich nutzen, ist das Monatsabo wohl die preiswertere Wahl.

Das Jahresabo ergibt Sinn, wenn Sie Canva Pro durchgängig nutzen. Das Jahresabo kostet Sie umgerechnet ca. 3,-€ pro Monat.

Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - canva abo preis

Lohnt sich Canva Pro?

Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - cava video foto

Mit Canva Pro erhalten Sie einen hervorragenden Bild-Editor, der so aufgebaut ist, dass Sie sich intuitiv zurechtfinden. Der Editor ist dank Drag-and-Drop-Funktion leicht zu bedienen und ermöglicht Ihnen auch als Nicht-Designer, Grafiken wie ein Profi zu erstellen.

Außerdem haben Sie Zugriff auf eine riesige Bibliothek mit Stockmedien und Designelementen, die Ihnen helfen, alle Arten von visuellen Inhalten zu kreieren. Was Sie auch immer benötigen, ob Bilder für Ihre Website, für Facebook, Twitter oder Instagram, für eine Anzeige, für Verpackungen etc., mit Canva Pro ist alles möglich.

Und so einfach erstellen Sie Ihre Grafik: Sie wählen im Menü eine der verfügbaren Vorlagen aus, dann suchen Sie eine Farbpalette und Stockbilder oder Grafiken aus und platzieren sie dort, wo Sie sie hinhaben möchten. Anschließend verwenden Sie eventuell noch Filter und fügen zum Schluß noch Text in Ihrer bevorzugten Schriftart hinzu. Und dann laden Sie Ihr Design einfach herunter. Fertig. Das war`s!

Canva Pro ist ein Grafikdesign-Tool, das auch all jene bedienen können, die keine Grafikdesigner sind. Die Idee ist, Grafiken wie ein Profi erstellen zu können, ohne einer zu sein.

Gute Gründe für Canva Pro

Stellt man die vielen Bearbeitungsfunktionen von Canva Pro dem Preis gegenüber, erkennt man schnell, dass sich die kostenpflichtige Premiumversion auf jeden Fall lohnt und viele Vorteile hat.

Mit Canva Pro erhalten Sie aufgrund der vielen Bearbeitungsfunktionen bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit. Und das zu einem Preis, der im Unterschied zu anderen Design-Tools wirklich günstig ist:

  • Die Canva Kosten für Canva Pro betragen nur 11,99€ pro Monat oder 109,99€ pro Jahr (=9,16€ pro Monat) inklusive 100 Millionen Bildinhalten.
  • Im Gegensatz dazu kostet allein eine einzelne Adobe App zur Erstellung und Bearbeitung von Bildern und Grafiken – z. B. Photoshop oder Illustrator schon über 20€ pro Monat. Und Stockfotos (bei Canva Pro schon integriert) kosten bei Bildagenturen zwischen 25 und 30 Euro pro Monat (Abo mit 5 bis 10 Downloads). Abos mit mehr Downloads sind zwar vom Bildpreis her günstiger, kosten aber pro Monat ab 80€ aufwärts.
  • Günstige Preise für Teams, z. B. für ein Team bis 5 Personen nur 13,99 € pro Monat oder noch günstiger das Jahresabo für 139,90€ (= 11,66€/Monat).

Canva Pro ist für kleinere Unternehmen oder Einzelunternehmer eine Komplettlösung im Bereich Grafik-Design. Wer nicht die Möglichkeiten hat, einen Grafiker zu beschäftigen bzw. die Dienste eines Grafikers in Anspruch zu nehmen, kann mit Canva Pro auf einfache Weise viele verschiedene visuelle Inhalte wie ein Profi erstellen.

Wer sollte Canva Pro kaufen?

Viele Menschen, Unternehmer und Kreative entscheiden sich ganz klar für ein Canva Pro-Abo. Begeisterte Canva Pro-Kunden habe viele Kommentare abgegeben und unter anderem Folgendes gesagt:

Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - canvapro meinungen
Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - canvapro meinung2

Und für viele Nutzer waren die folgenden Gründe für die Wahl von Canva Pro ausschlaggebend:

  • Die Canva Kosten für die Pro-Version sind gering und amortisieren sich schnell, da unbegrenzt Millionen Premium-Inhalte (Bilder, Fotos, Videos, Vorlagen) heruntergeladen werden können.
  • Der Bildeditor ist sehr leicht zu bedienen. Man muss für die Bildbearbeitung kein Grafikdesigner sein.
  • Das Marken-Kit ist großartig und spart Zeit, da man eigene Markenfarben, Markenschriften, das eigene Logo usw. auf jedes Design anwenden kann.
  • Es gibt für fast für jeden Bereich eine Canva-Vorlage. Grafiken sind so einfach per Drag-and-drop zu erstellen: Vorlage, Foto oder Bild auswählen, mit ein paar Klicks bearbeiten und fertig ist die Grafik!
  • Alle Stockmedien sind hochwertig und in die Canva-Plattform integriert.
  • Die vielen Funktionen ermöglichen, Bildinhalte, für die verschiedensten Bereiche zu designen: Geschäfts-Präsentationen, Social-Media-Grafiken, Social-Media-Posts und vieles mehr.
Canva für Unternehmen
Canva gibt es auch für große Unternehmen: Canva Enterprise (Unternehmen). Erfahren Sie hier mehr auf der Canva-Webseite.

Canva Pro kostenlos testen

Canva Kosten: Lohnt sich Canva Pro? Finden Sie es heraus! - canva pro gratis

Jetzt können Sie Canva Pro per Probeabo 30 Tage kostenlos testen! Das Probeabo ist eine tolle Möglichkeit, alle Funktionen von Canva Pro selbst auszuprobieren, ohne dafür bezahlen zu müssen!

ERST KOSTENLOS TESTEN – DANN KAUFEN!
Bevor Sie sich entscheiden, Canva Pro per Abonnement für Ihre Arbeit oder Ihr Unternehmen zu nutzen, können Sie das Grafik-Design-Tool 30 Tage kostenlos testen.

Wichtig: Das kostenlose Probeabo ist nicht etwa eine abgespeckte Version, sondern die volle Canva Pro Version. Sie haben auf alles Zugriff – auf Premium Stockfotos, auf Millionen von Premium Bildern und auf alle Pro-Funktionen. Und das alles für 0 Euro!

Wenn Ihnen die Pro-Version gefällt, können Sie sie nach der Testphase fortführen. Ihr Canva-Konto wird dann mit den Kosten der gewählten Abo-Variante belastet.

Sollten Sie das Probe-Abo aber nicht als Monats- oder Jahresabo weiterhin nutzen wollen, können Sie es risikolos und unkompliziert innerhalb des Testzeitraums kündigen!

Unabhängig davon, ob Sie Canva bereits kostenlos nutzen oder bis heute noch nie von dieser Online-Plattform gehört haben: Die kostenlose Testversion ist die perfekte Gelegenheit, um selbst zu erfahren, ob es sich lohnt, für ein kostenpflichtiges Canva Pro-Abonnement Geld zu bezahlen.

Testen Sie jetzt CANVA PRO 30 Tage kostenlos und erhalten Sie für 1 Monat kostenlos Zugang zu CANVA PRO, einschließlich unbegrenzter Downloads und Nutzung aller Grafikdesign- und Marketingfunktionen!

>>> Hier geht’s zur kostenlosen Canva-Testversion!

Testen Sie jetzt CANVA PRO 30 Tage kostenlos! Sie können während der Testphase jederzeit ohne Risiko kündigen!

Häufig gestellte Fragen zu Canva (FAQ)

Wie viel kostet Canva?

Canva Free, die Basisversion von Canva, ist kostenlos. Das Probe-Abo von Canva Pro können Sie 30 Tage lang KOSTENLOS testen. Wenn Sie innerhalb des Test-Zeitraums kündigen, kostet Sie Canva nichts. Das Canva Pro-Abo kostet regulär für Einzelpersonen im Monat 11,99€ und 109,99€ im Jahr.

Wie viel kostet Canva Pro in Euro?

Canva Pro kostet im Monat 11,99 Euro (Monats-Abo) und mit unserem exklusiven Canva-Gutschein mit 15 % Rabatt nur noch 93,49 Euro als Jahres-Abo (umgerechnet 7,79 €/Monat). Dieses Canva Pro-Abo gilt für 1 Person. Wenn Sie mit Mitgliedern Ihres Teams zusammenarbeiten wollen, dann wählen Sie bitte Canva für Teams. Das Abonnement für bis zu 5 Personen kostet pro Monat 13,99 Euro und als Jahresabo 139,90 Euro.

Kann ich die Testversion jederzeit kündigen?

Ja. Wenn Sie vor Ablauf der Probezeit kündigen, bezahlen Sie keinen Cent.

Verlängert sich das Jahres-Abo Canva Pro automatisch?

Ja. Wenn Sie Canva Pro nicht verlängern wollen, müssen Sie Ihr Abo vor Ablauf kündigen.

Wie kündige ich Canva Pro?

Ja. Sie können Canva Pro jederzeit kündigen. Gehen Sie dazu bitte in Ihre Canva-Kontoeinstellungen. Wählen Sie dann Billing & Teams (Rechnung & Teams). Unter dem Punkt Subscriptions (Abonnement) können Sie dann Ihr Abonnement kündigen. Es können Storno-Gebühren anfallen, je nachdem, wann Sie kündigen. Übrigens, statt zu kündigen, können Sie bis zu 3 Monaten Ihr Abo unterbrechen und dann wieder aufnehmen.

Welche der beiden Canva-Versionen soll ich wählen?

Das hängt davon ab, wie häufig Sie Canva benötigen und wofür Sie Canva nutzen wollen. Für wenige, eher kleine und private Projekte eignet sich durchaus die kostenlose Version. Wenn Sie aber oft professionelle Designs benötigen, besonders für den kommerziellen Bereich, dann ist Canva Pro ideal.

Kann ich die erstellten Canva-Designs kommerziell nutzen?

Kann ich Bilder von Canva Pro außerhalb eines Canva-Entwurfs nutzen?

Nein. Es ist nicht erlaubt, Canva Pro-Stock-Medien in einem außerhalb von Canva erstellten Entwurf zu verwenden.

Canva Pro – Grafik-Design-Tool für kleines Geld

Canva Pro lohnt sich, wenn Sie professionelle Grafiken und Bilder für Ihre Marketingstrategie benötigen, sich aber keinen Designer leisten können und Sie oder Ihr Team keine Photoshop-Enthusiasten sind.

Die Canva Kosten sind mehr als fair: Für nicht ganz 12€ pro Monat können Sie mit Canva Pro mühelos alles designen, was Sie wollen. Sie sparen sich zudem langes Suchen im Web nach Design-Software-Tutorials, das Lesen vieler FAQs und Sie können eigenständig tolle Grafik entwerfen. Und man hört immer öfters, dass es sogar großen Spaß macht, mit Canva zu arbeiten!

Am einfachsten verstehst du Canva,
wenn du es probierst
!“

Canva-Webseite

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Fragen Sie uns einfach!

Lädt...

🤓 Ich brauche mehr Informationen über Canva Pro

🤨 Ich habe noch eine Frage zu Canva Pro

🤔 Ich weiß nicht, ob Canva Pro das Richtige für mich ist

🙄 Etwas anderes…

Ralf Koll
Ralf Koll

Ralf Koll ist Experte in Sachen Bildagenturen, Lizenzen und Stockfotografie, besonders für den deutschsprachigen Raum. Seit 2016 liefert er aktuelle und fundierte Informationen zu News und Angeboten aus der Branche und berichtet kompetent und detailliert über lizenzfreie Bilder und (AI) KI-gestützte Fotobearbeitung.

Show all Most Helpful Nutzerwertung: Nutzerwertung: Fügen Sie Ihren Testbericht hinzu
  1. Ich habe noch eine Frage zu Canva Pro

    Wie gestalten sich die nachgelagerten Lizenzbestimmungen, wenn ich Canva Pro nicht mehr abonniere? Darf ich z.B. den mit Canva Pro erstellten Flyer auch nach Beendigung meines Abos weiter nutzen?

    • Amos Struck 4. April 2022 at

      Guten Tag Heike, wir selbst sind nicht Canva und können auch eine Rechtsberatung anbieten. Aber so wie wir die Canva Lizenz verstehen, kommt jedes heruntergeladenes Design (also auch ein Flyer) mit einer zeitlich unbegrenzten Lizenz. Hierbei muss man jedoch verstehen, dass die Lizenz jeweils für ein finales Design (was man herunterlädt) gilt und nicht nur für ein “Foto” wie man es von anderen Bildagenturen kennt. Das Design ist also FINAL und man kann es entsprechend nicht mehr ändern ohne eine neue Lizenz zu erhalten (also ein Pro Abo zu machen). Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

  2. Eva Potthoff 29. Juli 2022 at

    Ich habe noch eine Frage zu Canva Pro

    Wenn ich 45 Tage Probe Canva Pro buche, danach 1 Jahres Abo buchen möchte, wird der excl. Gutschein von 15% automatisch berücksichtigt und in meinem Abo angerechnet?

    • Amos Struck 29. Juli 2022 at

      Hallo Eva, leider geht nur entweder oder. Also entweder das 45 Tage Pro-Abo nutzen oder die 15% Rabatt bei einer Buchung von 1 Jahr voraus bei Canva Pro sparen. Beides ist gut ;-). Ich würde jedoch das Jahresabo nehmen, weil da die Ersparnis am höchsten ist.

  3. Ich habe noch eine Frage zu Canva Pro

    Wie viel kostet es zum Beispiel 500 Flyer drucken zu lassen?

    • Amos Struck 25. Januar 2023 at

      Hallo Kaska, wenn Sie ein finales Canva Design haben, könnnen Sie es einfach 500 mal drucken lassen. Oder war das eventuell nicht Ihre Frage?

  4. Ich habe noch eine Frage zu Canva Pro

    Wenn ich ein Buch schreibe und im Rahmen von Canva Pro Designs integriere. Kann ich diese dann in dem Buch veröffentlichen?

    • Amos Struck 3. April 2023 at

      Hallo Jasina, soweit wir die Lizenz verstehen ist ein Einsatz in einem Buch mit der Pro Variante möglich. Es gibt wohl nur eine Limitierung wenn man unbearbeitete Fotos von Canva Pro in einem eBook nutzt (maximum Auflösung beachten).

  5. Ingrid Stubenrauch 8. Mai 2023 at

    Ich habe noch eine Frage zu Canva Pro

    Wie erfolgt die Bezahlung von Canva Pro? Rechnung / Kreditkarte / Einzug ?

    • Amos Struck 20. Mai 2023 at

      Hallo Ingrid, die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder PayPal. Ein Bankeinzug ist, soweit uns bekannt, genau wie eine Bezahlung auf Rechnung nicht möglich.

Fotos kaufen - Bilder kaufen online
Logo