Wo kann man Bilder für Buchcover finden?

Ihr Buch ist fertig! Jetzt fehlt nur noch ein tolles Buchcover mit einem kreativen Bild, das die Leute anzieht und richtig neugierig auf Ihr Buch macht. Lesen Sie unter anderem hier, warum Bilder für ein Buchcover wichtig sind und wo Sie Bilder für die Gestaltung eines Buchcovers finden können, wie z.B. in der Galerie Book Covers von Photocase.



Warum sind Bilder für die Gestaltung eines Buchcovers wichtig?

Ein gut designter Buchumschlag ist ein Schlüsselfaktor für die Vermarktung eines neuen Buches. Warum? Sie ahnen es, oder? Genau, oftmals schätzen wir ein Buch, das wir in einer Buchhandlung oder online sehen, nach seinem Cover ein.

Tatsächlich mag ein Buch inhaltlich sehr gut sein. Doch das allein reicht erfahrungsgemäß kaum aus, damit es sich auch erfolgreich verkauft. Dazu bedarf es mehr. Das Buch muss äußerlich interessant und attraktiv sein. Es benötigt einen Buchumschlag oder ein Buchcover, das neugierig macht und die Leute dazu bringt, das Buch in die Hand zu nehmen, um es näher zu betrachten.

Das Buchcover spielt also für den Verkauf eines Buches eine wichtige Rolle. Die Verwendung eines tollen Fotos ist eine sehr einfache und effektive Möglichkeit, ein Buch für Käufer attraktiv zu machen, denn Bilder ziehen die Blicke auf sich – ein alter Marketing-Tipp. Von daher müssen Bilder für ein Buchcover wirklich perfekt sein.


Zurück zum Menü ↑

Wo erhalten Sie Top Fotos für Buchcover?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Fotos für Ihr Buchcover erhalten können:

  • Sie beauftragen einen Fotografen und bitte ihn, Fotos zu machen. Solch ein Shooting ist erfahrungsgemäß sehr kostenintensiv und nimmt einige Zeit in Anspruch.
  • Sie produzieren selbst Fotos, was allerdings vorausgesetzt, dass Sie über Fachkenntnisse, das nötige Equipment und über Geschick beim Fotografieren verfügen. Fotos selbst zu machen spart zwar Geld, bedeutet aber eine Menge zusätzlicher Arbeit und Zeit.
  • Sie kaufen lizenzfreie Stockfotos bei einer Bildagentur. Das spart Zeit und Geld und bedeutet mitunter, dass das Cover schneller designed werden kann.

Bildagenturen sind eine der besten Quellen für Top Fotos. Auf den Webseiten der Agenturen finden Sie eine große Auswahl an lizenzfreien und hochqualitativen Fotos für E-Books und für den Druck von Buchumschlägen. Alle Fotos sind lizenziert und sofort einsatzbereit. Und im Vergleich zu einem Shooting sind Stockfotos sehr preiswert.

Wo kann man Bilder für Buchcover finden? - photocase bookcovers
Book Covers – Lightbox von Photocase
Photocase - ERFRISCHEND ANDERS!
Die Bildagentur Photocase aus Berlin hat sich auf sehr authentische Fotos spezialisiert. Besonders Verlage finden hier eine feine Auswahl an natürlichen, lebensnahen, sehr kreativen und inspirierenden Bildern, die nichts mit den schon tausendfach gesehenen Allerwelts-Motiven gemein haben.

🔍 Werfen Sie doch direkt hier einmal einen Blick auf die kreative Foto-Kollektionen “Book Covers” von Photocase!

Zurück zum Menü ↑

Lizenzen und Kosten für Fotos für Buchcover

Die meisten Stockfotos sind mit der Royalty-Free-Lizenz versehen. Fotos mit dieser Lizenz werden auch als lizenzfreie Bilder bezeichnet. Die Royalty-Free-Lizenz ist eine Art Pauschallizenz, die sehr kostengünstig ist und die sofortige Nutzung in vielen verschiedenen Medien ohne zeitliche Begrenzung gestattet.

⚠️ Dennoch es gibt Einschränkungen, besonders was die Nutzung in Digital- und Druckmedien betrifft und hier hat jede Agentur eigene Reproduktionsgrenzen festgelegt!

Allerdings bedeuten diese Einschränkungen nicht, dass lizenzfreie Stockfotos für Buch- oder eBook-Cover ungeeignet wären und das aus zwei Gründen:

1. Druckbegrenzung erst bei sehr hohen Auflagen

Viele Bildagenturen gewähren mit der Royalty-Free-Lizenz ausreichend große Druckauflagen. Beispielsweise erlaubt die Standardlizenz der Bildagentur Photocase die Nutzung eines Fotos bis zu einer Druckauflage von 500.000 Stück.

2. Erweiterte Lizenz für sehr große Druckauflagen

Sollte die Druckauflage beispielsweise von 500.000 Stück nicht ausreichen, können Sie eine so genannte “Erweiterte Lizenz” kaufen, die in der Regel eine unbegrenzte Druckauflage erlaubt.

Unsere Empfehlung ist von Anfang in eine erweiterte Lizenz zu investieren, selbst wenn Sie der Meinung sind, dass die Royalty-Free-Lizenz ausreichen würde. Warum? Sollten Ihre Buchverkäufe steigen und sich damit die Druckauflage erhöhen, können Sie ganz legal in beliebiger Anzahl Ihr Buchcover nachdrucken.

An der großen Druckauflage gemessen ist der Mehrpreis für eine erweiterte Lizenz sicherlich mehr als akzeptabel. (Lesen Sie hier in unserem Artikel mehr über erweiterte Lizenzen.)


Zurück zum Menü ↑

Buchcover und Marketing: Stockfotos sind die Lösung

Wenn Ihr Cover-Design und Ihr Vertriebsplan steht, müssen Sie noch Ihre Marketingstrategie festlegen. Die Werbung für Ihr Buch ist dabei ein wesentlicher Faktor, um es möglichst zu einem Bestseller zu machen.

An diesem Punkt kommt ihr ausgewähltes Coverfoto wieder ins Spiel. Denn das Beibehalten der visuellen Konsistenz ist eine Top-Marketingstrategie, wie Designer oder Vermarkter immer wieder bestätigen.

Ideal wäre, wenn Sie in Anzeigen, in Bannern, in Beiträgen in den sozialen Medien usw. genau das Foto verwenden, das Sie für Buch- bzw. eBook-Cover verwenden.

Wo kann man Bilder für Buchcover finden? - photocase fotos nutzung
Zurück zum Menü ↑

Mit einer erweiterten Lizenz den Gewinn vergrößern

Mit einem erfolgreichen Buch oder e-Book können Sie viel mehr verdienen, als Sie denken. Wie? Das Stichwort ist Vermarktung!

Nehmen wir an Ihr Buch verkauft sich top und Ihre Marketingkampagne hat dazu geführt, dass ein regelrechter Hype um Ihr Buch entstanden ist. Dann könnten Sie von diesem Hype profitieren, indem Sie das Foto Ihres Buchcovers für die Vermarktung von zusätzlichen Artikel wie Poster, Karten,T-Shirts, Tassen usw. nutzen.

Allerdings reicht dafür die Standard-Lizenz oftmals nicht aus, da sie die Verwendung auf Artikel, die für den Weiterverkauf bestimmt sind, nicht gestattet. Aber mit einer “Erweiterten Lizenz” können Sie das Coverfoto für Produkte wie oben beschrieben nutzen und damit Ihre Gewinne in Verbindung mit dem Verkauf Ihres Buches vergrößern.

Die Kosten für solch eine “Erweiterte Lizenz” sind in Anbetracht der zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten sehr gering und eine lohnende Investition! Bei Photocase kostet die erweiterte Lizenz (für Merchandise und Templates) per Direktkauf 250,-€ oder per Credit-Guthaben 100 Credits (=175,-€).


Zurück zum Menü ↑

BONUS: Illustrationen, Vorlagen und Design-Programme für Buchcover

Neben hochqualitativen Stockfotos können Sie auch Grafiken bzw. Illustrationen für ein Cover nutzen. Zusätzlich gibt es mittlerweile recht einfach handzuhabende Bildbearbeitungsprogramme mit einer großen Auswahl an Designvorlagen, die Ihnen helfen, in kurzer Zeit ein professionelles Cover zu gestalten.

Illustrationen

Kreative Illustrationen eignen sich ebenfalls ganz hervorragend für Buchcover. Bildagenturen wie Photocase, adpic, Shutterstock, iStock, Adobe Stock usw. bieten eine große Auswahl an großartigen Illustrationen und Grafikvektoren. (Lesen Sie hier über die 6 besten Webseiten, um perfekte Stock Illustrationen zu kaufen.)

Einfache Bildbearbeitungsprogramme

Manchmal passt eine Illustration nicht zu 100%. Mit einem einfach handzu- habenden Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. Canva, können Sie selbst als Laie Grafiken und Illustrationen mit Leichtigkeit editieren und ein großartiges Buchcover kreieren. Diese Bearbeitungsprogramme gibt es teilweise als Gratisversion oder für kleines Geld als Komplettversion mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. (Lesen Sie hier mehr über 19 beste Online Grafik Designprogramme.)

Designvorlagen

Viele Bildbearbeitungsprogramme beinhalten eine Vielzahl an fertigen Designvorlagen, auch für Buchumschläge. Diese Grafikvorlagen sind eine große Hilfe beim Gestalten eines Buchcovers, sparen viel Zeit und Mühe und verhelfen zu einem professionellen Design.


Zurück zum Menü ↑

Zusammenfassung

Eine der einfachsten Möglichkeiten ein Buch- oder eBook-Cover zu gestalten, ist auf den Webseiten von Bildagenturen nach einem passenden Bild zu suchen.

Hier finden Sie eine große Auswahl an hochauflösenden, lizenzfreien Stockfotos, Illustrationen und Grafiken, die Sie direkt herunterladen und für die Gestaltung Ihres Buchcovers nutzen können. Die Preise sind recht günstig und wer viele Bilder benötigt, erhält mit einem Abonnement immer den günstigsten Bildpreis.

Es lohnt sich, das Angebot bekannter Bildagenturen wie adpic, Shutterstock, iStock und Adobe Stock anzuschauen. Besonders möchten wir die Bildauswahl der Berliner Bildagentur Photocase empfehlen, die sehr authentische und kreative Bilder anbieten und das zu fairen Preisen!

Photocase & Lizenzen!
• Die Standardlizenz von Photocase erlaubt die Nutzung bis zu einer Druckauflage von 500.000 Stück.
• Die Erweiterte Lizenz kostet per Direktkauf 250,-€ bzw. per Credit-Guthaben 100 Credits (=175,-€).

Entdecken Sie hier jede Menge kreativer Fotos & Illustrationen!

Bei Photocase anmelden und 5 kostenlose Credits sowie 10% Rabatt auf den ersten Kauf erhalten!

Als Marketing Manager beschäftige ich mich besonders mit Bildagenturen, die im deutschsprachigen Raum tätig sind und schreibe dazu News und Angebote und gebe Tipps und Hinweise zum Thema lizenzfreie Bilder.

Fotos kaufen - Bilder kaufen online